Remote Desktop und AD

26/08/2009 - 11:49 von Reiner Hoehnke | Report spam
Hallo,

ich habe eine Windows 2003 Server Domain. Von meinem WinXP PC
(Domànenmitglied) greife ich über Remote Desktop auf einen anderen WinXP PC
zu.

Dann werden im Windows Explorer des remote PC auch meine lokalen Laufwerke
angezeigt.

Wie kann ich dies über Gruppenrichtlinie abschalten?

Gruss

Reiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Wildgruber
26/08/2009 - 12:50 | Warnen spam
On Wed, 26 Aug 2009 02:49:06 -0700, Reiner Hoehnke wrote:

ich habe eine Windows 2003 Server Domain. Von meinem WinXP PC
(Domànenmitglied) greife ich über Remote Desktop auf einen anderen WinXP PC
zu.

Dann werden im Windows Explorer des remote PC auch meine lokalen Laufwerke
angezeigt.

Wie kann ich dies über Gruppenrichtlinie abschalten?



Ein weiterer Ansatz wàre, das Einbinden der lokalen Ressourcen im
Anmlededialog des RPD Clients wie gewünscht einzustellen. (Optionen ->
Lokale Ressourcen -> (Lokale Geràte und Ressourcen) Weitere -> Checkbox bei
Laufwerke deaktivieren)

Bye Tom
"Ich weiß nicht, was der französische Staatspràsident Mitterand denkt, aber
ich denke dasselbe." (Helmut Kohl)

Ähnliche fragen