RemoteApp in Hyper-V

12/01/2010 - 16:41 von Thomas T. | Report spam
Hallo Fachleute,

ich habe eine Frage zum W2k8R2 und zu der Rolle "RemoteApp" bzw. "Host fuer
Remotedesktopvirtualisierung"

Wir haben einen W2k8_Enterprise_Ger im Einsatz, der 12 Server virtualisiert.
Es laeuft soweit alles wie am Schnuerchen! Jetzt wollte ich einen Testserver
installieren, mit dem OS W2k8R2, der die neue TS Rolle mit "RemoteApp"
ausfuehren soll. Wie gesagt, dies soll nur ein Testsystem werden.

Fuer die Installation von "Host fuer Remotedesktopvirtualisierung" ist aber
die Rolle Hyper-V noetig, leider sagt mir der Server, wenn ich die Rolle
hinzufuegen moechte, dass die CPU das nicht kann und die Rolle nicht
installiert wird. Somit kann ich auch die Rolle "Host fuer
Remotedesktopvirtualisierung" nicht installieren.

Meine Frage ist nun, ob es doch irgendwie moeglich ist, auf einem
virtualisierten Server unter Hyper-V, die "Host fuer Remotedesktop" Rolle zu
installieren? Die CPU ist ja eig. die gleiche, nur halt schon virtualisiert?!

Ich hoffe ich konnte meine Problematik verstaendlich schildern?!

Hat jemand einen Rat, ich habe leider keinerlei Lektuere dazu gefunden.

Vielen Dank fuer Alles! Ich bin fuer jeden Tipp dankbar!

Liebe Grueße
Thomas T.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
12/01/2010 - 17:15 | Warnen spam
Hi Thomas,

ich habe eine Frage zum W2k8R2 und zu der Rolle "RemoteApp" bzw. "Host
fuer
Remotedesktopvirtualisierung"

Wir haben einen W2k8_Enterprise_Ger im Einsatz, der 12 Server
virtualisiert.
Es laeuft soweit alles wie am Schnuerchen! Jetzt wollte ich einen
Testserver
installieren, mit dem OS W2k8R2, der die neue TS Rolle mit "RemoteApp"
ausfuehren soll. Wie gesagt, dies soll nur ein Testsystem werden.

Fuer die Installation von "Host fuer Remotedesktopvirtualisierung" ist
aber
die Rolle Hyper-V noetig, leider sagt mir der Server, wenn ich die Rolle
hinzufuegen moechte, dass die CPU das nicht kann und die Rolle nicht
installiert wird. Somit kann ich auch die Rolle "Host fuer
Remotedesktopvirtualisierung" nicht installieren.

Meine Frage ist nun, ob es doch irgendwie moeglich ist, auf einem
virtualisierten Server unter Hyper-V, die "Host fuer Remotedesktop" Rolle
zu
installieren? Die CPU ist ja eig. die gleiche, nur halt schon
virtualisiert?!

Ich hoffe ich konnte meine Problematik verstaendlich schildern?!

Hat jemand einen Rat, ich habe leider keinerlei Lektuere dazu gefunden.



Du hast den falschen Rollendienst ausgewàhlt.

"Host für Remotedesktopvirtualisierung" ist der Rollendienst um eine Virtual
Desktop Infrastruktur (aka VDI) - sprich virtuelle (Windows XP/VISTA/7)
Clients - zur Verfügung zu stellen.

Was Du (vermutlich) hingegen möchtest ist der Rollendienst
"Remotedesktop-Sitzungshost", welcher der altgedienten "Terminal Server
Rolle" entspricht.


Hier eine kurze Beschreibung der Rollendienste:

Die erste Entscheidung bei der Installation der Remotedesktopdienste ist,
welche Komponenten Sie installieren möchten
[..]
Remotedesktop-Sitzungshost: Dies ist die eigentliche
Remotedesktopdienste-Komponente.

Host für Remotedesktopvirtualisierung: Dieser Rollendienst unterstützt die
Nutzung von persönlichen virtuellen Desktops auf Basis von Hyper-V.

Remotedesktoplizenzierung: Der Lizenzdienst ist erforderlich, um die
vorhandenen Remotedesktopdienste-Client-Lizenzen (RD-CAL) zu verwalten und
zu überwachen. Dieser Dienst muss in einer Umgebung einmal vorhanden sein.

Remotedesktop-Verbindungsbroker: Diese Komponente, die in den englischen
Versionen als Session Directory bezeichnet wird, wird in einer Farm mit Load
Balancing verwendet, um sicherzustellen, dass ein Client zu einer
bestehenden Sitzung verbunden wird – falls eine solche vorhanden ist. Mehr
dazu erfahren Sie spàter in diesem Kapitel.

Remotedesktopgateway: Diese Komponente wird für den Zugriff von Clients über
das Internet verwendet.

Web Access für Remotedesktop: Mit dieser Komponente wird ein Webinterface
zum Zugriff auf den Remotedesktop-Sitzungshost bereitgestellt.
[..]
Source:
http://openbook.galileocomputing.de...0961882095

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen