Remotedesktop getrennt

22/12/2009 - 21:31 von Peter Schneider | Report spam
Hallo zusammen,

An einem Windows 2003 R2 Server kann sich kein Benutzer/Administrator über
RDP anmelden.

Ich erhalte folgenden Fehler:
" Remotedesktop getrennt
Dieser Computer kann keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen.
Wiederholen Sie den Verbindungsversuch. Wenn das Problem weiterhin besteht,
wenden Sie sich an den Besitzer des Remotecomputers oder an den
Netzwerkadministrator."

Von keinem Arbeitsplatz kann über die Remotedesktopverbindung darauf
zugegriffen werden.

- Der Windows 2003 R2 Server wurde neu aufgesetzt.
- Der Terminalserver wurde installiert und aktiviert
- Zusàtzliche Lizenzen wurden nicht eingetragen
- Dienst Terminaldienste istgestartet, Starttyp Manuell
- Dienst Terminaldienste-Sitzungsverzeichnis ist nicht gestartet, Starttyp
Manuell
- Dienst Terminalserverlizensierung ist gestartet, Starttyp Automatisch
- Dienst Windows-Firewall... ist nicht gestartet, Starttyp deaktiviert
- Dienst Remoteproceduraufruf (RPC) ist gestartet, Starttyp Automatisch
- In der Terminaldiensteverwaltung wird der Server dargestellt und ist grün
- Unter den lokalen Sicherheitsrichtlinien stehen bei "Anmelden über
Terminaldienste zulassen" die Administratoren und Remotedesktopbenutzer
- Unter den Systemeigenschaften ist bei "Remotedesktop auf diesem Computer
aktivieren" ein Haken gesetzt

Hat jemand eine Lösung oder Idee?


Mit freundlichen Grüßen

Peter Schneider
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
23/12/2009 - 13:41 | Warnen spam
Hallo Peter,

Peter Schneider wrote:
An einem Windows 2003 R2 Server kann sich kein
Benutzer/Administrator
über RDP anmelden.

Ich erhalte folgenden Fehler:
" Remotedesktop getrennt
Dieser Computer kann keine Verbindung mit dem Remotecomputer
herstellen. Wiederholen Sie den Verbindungsversuch. Wenn das Problem
weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Besitzer des
Remotecomputers oder an den Netzwerkadministrator."

Von keinem Arbeitsplatz kann über die Remotedesktopverbindung darauf
zugegriffen werden.

- Der Windows 2003 R2 Server wurde neu aufgesetzt.
- Der Terminalserver wurde installiert und aktiviert
- Zusàtzliche Lizenzen wurden nicht eingetragen
- Dienst Terminaldienste istgestartet, Starttyp Manuell
- Dienst Terminaldienste-Sitzungsverzeichnis ist nicht gestartet,
Starttyp Manuell
- Dienst Terminalserverlizensierung ist gestartet, Starttyp
Automatisch - Dienst Windows-Firewall... ist nicht gestartet,
Starttyp deaktiviert
- Dienst Remoteproceduraufruf (RPC) ist gestartet, Starttyp
Automatisch - In der Terminaldiensteverwaltung wird der Server
dargestellt und
ist grün - Unter den lokalen Sicherheitsrichtlinien stehen bei
"Anmelden über
Terminaldienste zulassen" die Administratoren und
Remotedesktopbenutzer - Unter den Systemeigenschaften ist bei
"Remotedesktop auf diesem Computer aktivieren" ein Haken gesetzt



Der TS ist Mitglied ein Domàne? Sind denn in der Gruppe
Remotedesktopbenutzer auch User bzw. Gruppen aus der Dom. eingetragen?
Hast Du mal versucht, Dich mit dem lokalen Admin des TS per RDP
anzumelden?

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen