Remotedesktop übernimmt keine Drucker?

14/03/2011 - 15:12 von axel.dzilak | Report spam
Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen? Der Remotedesktop unter MS-Windows
bietet die Möglichkeit auf lokalen Druckern auszudrucken.
Wenn ich mich mit Windows 7 auf einen Windows2003 Server verbinde,
wird das Geràt verbunden, kann aber darauf nicht ausdrucken.
Ich habe bereits den Drucker entfernt, aber das Problem besteht
weiterhin.
My friend google sagt mir, das man den Hacken setzen kann, das der
Drucker übernommen werden kann. Dieser Hacken ist gesetzt, der Drucker
erscheint ja, er funktioniert nur nicht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
14/03/2011 - 17:29 | Warnen spam
Am 14.03.2011 schrieb axel.dzilak:

vielleicht kann mir jemand helfen? Der Remotedesktop unter MS-Windows
bietet die Möglichkeit auf lokalen Druckern auszudrucken.
Wenn ich mich mit Windows 7 auf einen Windows2003 Server verbinde,
wird das Geràt verbunden, kann aber darauf nicht ausdrucken.



Gibts eine Fehlermeldung oder fàngt der Kühlschrank an zu fliegen?

Ich habe bereits den Drucker entfernt, aber das Problem besteht
weiterhin.



Wie *genau* heißt denn der Drucker? Welcher *genaue* Druckertreiber
wird auf dem Windows Server 2003 benutzt? Wie *genau* heißt der
Drucker auf dem Server und auf dem Client?

My friend google sagt mir, das man den Hacken setzen kann, das der
Drucker übernommen werden kann. Dieser Hacken ist gesetzt, der Drucker
erscheint ja, er funktioniert nur nicht.



Funktioniert der Drucker denn lokal? Wenn ja, wie ist der Drucker mit
dem W7 Client verbunden?

BTW: Es heißt immer noch Ha*ken*. ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A...zeichen%29

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
Reg2xml: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

Ähnliche fragen