Remotedesktop und Probleme mit der Zwischenablage

12/03/2009 - 11:09 von Andre Tann | Report spam
Hallo zusammen,

auf einem Terminalserver beobachte ich stàndig Probleme mit der
Zwischenablage.
Clients (XP SP3, alle Updates) möchten aus einer auf dem TS (Windows
2003, alle Updates) laufenden Applikation Text herauskopieren, und
lokal in ein Textfeld einfügen. Das klappt nur ganz selten.
Komischerweise funktioniert es tadellos, wenn man mit einem Mac auf
diesen TS zugreift. Aber mit Windows-Clients macht es eben
Schwierigkeiten. Es passiert nichts, wenn man einfügen will, und in der
Zwischenablage ist auch nichts gespeichert.

Hat jemand eine Idee?

Und noch eine Frage: gibt es noch andere rdesktop-Clients als den von
Microsoft? Vielleicht ließe sich das Problem ja mit einem Fremdclient
lösen.

Danke+Gruß.
Andre Tann
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
13/03/2009 - 16:54 | Warnen spam
Andre Tann wrote:

Hat jemand eine Idee?



Citrix
Aber das ist dann auch 'ne Geldfrage.
Daniel
"Das billigste Vergnügen ist die sittliche Entrüstung."
Oscar Wilde

Ähnliche fragen