Remotedesktop Zugriff mit unterschiedlichen Anwendernamen

01/06/2008 - 12:23 von Nicolas Bronke | Report spam
Vista-Business SP1 - Windows 2003 R2
Ich habe auf meinem Desktop eine Verknüpfung zu einem Terminal-Server gelegt
und die Anmeldeinformationen gespeichert.
Soweit so gut.
Jetzt habe ich eine zweite Verknüpfung erstellt, die gleich eine Anwendung
aufrufen soll; Gleicher Terminal-Server aber mit einem anderen
Anwendernamen. Bei diesem Anwender wird die Session beim schließen getrennt,
bei dem anderen nicht.
Aber irgendwie merkt sich Vista-Business immer nur die "letzten
Anmeldeinformationen", sodass es halt eben nicht klappt dass immer die
Anwendung mit User X und der normale Terminal-Serverzugriff mit User Y
erfolgt.
Hat hier jemand dazu eine Idee?
Grüße
Nicolas
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
01/06/2008 - 23:37 | Warnen spam
Nicolas Bronke schrieb:

Jetzt habe ich eine zweite Verknüpfung erstellt, die gleich eine Anwendung
aufrufen soll; Gleicher Terminal-Server aber mit einem anderen
Anwendernamen. Bei diesem Anwender wird die Session beim schließen getrennt,
bei dem anderen nicht.
Aber irgendwie merkt sich Vista-Business immer nur die "letzten
Anmeldeinformationen", sodass es halt eben nicht klappt dass immer die
Anwendung mit User X und der normale Terminal-Serverzugriff mit User Y
erfolgt.



Probiers mal mit RoyalTS: http://www.code4ward.net/

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen