Remotedesktopverbindung mit zwei Benutzern

25/03/2008 - 17:43 von picaldi | Report spam
Hallo,
ich versuche per Remotedesktop auf einen Windows Vista Business PC
zuzugreifen. Ich erhalte leider die die Meldung: "Ein anderer Benutzer
ist an diesem Computer angemeldet. Dieser Benutzer muss von dem
Computer getrennt werden. Möchsten Sie den Vorgang fortsetzen?"

Situation ist folgende: Es arbeitet ein Benutzer am Rechner und ein
zweiter Benutzer ist auch angemeldet - mit diesem möchte ich die
Verbindung herstellen. Warum klappt das nicht? Kann ich das Limit
irgendwo höher stellen? Es ist irgendwie sinnlos wenn nur einer am
Rechner arbeiten kann und kein zweiter per Remotedesktop darauf
zugreifen kann.

Danke und Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Eissing
25/03/2008 - 18:15 | Warnen spam
wrote:

Situation ist folgende: Es arbeitet ein Benutzer am Rechner und ein
zweiter Benutzer ist auch angemeldet - mit diesem möchte ich die
Verbindung herstellen. Warum klappt das nicht? Kann ich das Limit
irgendwo höher stellen? Es ist irgendwie sinnlos wenn nur einer am
Rechner arbeiten kann und kein zweiter per Remotedesktop darauf
zugreifen kann.



Natürlich ist das "sinnlos"... aber von Microsoft bewusst so gewàhlt: Für
mehrere concurrent Remote-Sessions "empfiehlt" sich ein echter[tm]
Terminalserver. Der kostet aber auch einiges mehr.

Man könnte natürlich die Termsrv.dll patchen. <ich sag nix>

cu://Matthias.Eissing.de

Ähnliche fragen