Remotedesktopverbindung

24/05/2008 - 15:18 von Jürgen C. Vogel | Report spam
Hallo zusammen!

Nach einer Neuinstallation eines PCs (mit XP Home SP2, dann SP3)
funktionieren die Remotedesktopverbindungen zu den anderen PCs im
Heimnetzwerk nicht mehr. Wenn ich unter "Remotedesktopverbindungen"
versuche, in der Workgroup den Ziel-Computer zu suchen, erscheint die
Fehlermeldung "Die Domàne/Arbeitsgruppe VOGEL enthàlt keine Terminalserver".
Leider kann ich als Netzwerk-Laie mit dieser Meldung überhaupt nichts
anfangen. Die HDs der Zielcomputer sind freigegeben, ebenso ist das Feld in
"Systemeigenschaften - Remote - Remoteunterstützung" angehakt, wo es heißt
"Ermöglicht das Senden von Remoteuntertützungsangeboten."

Für Hilfe wàre ich sehr dankbar!

Grüße
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Winterling
24/05/2008 - 17:54 | Warnen spam
Am Sat, 24 May 2008 15:18:33 +0200 schrieb Jürgen C. Vogel:

Hallo zusammen!

Nach einer Neuinstallation eines PCs (mit XP Home SP2, dann SP3)
funktionieren die Remotedesktopverbindungen zu den anderen PCs im
Heimnetzwerk nicht mehr. Wenn ich unter "Remotedesktopverbindungen"
versuche, in der Workgroup den Ziel-Computer zu suchen, erscheint die
Fehlermeldung "Die Domàne/Arbeitsgruppe VOGEL enthàlt keine Terminalserver".
Leider kann ich als Netzwerk-Laie mit dieser Meldung überhaupt nichts
anfangen. Die HDs der Zielcomputer sind freigegeben, ebenso ist das Feld in
"Systemeigenschaften - Remote - Remoteunterstützung" angehakt, wo es heißt
"Ermöglicht das Senden von Remoteuntertützungsangeboten."

Für Hilfe wàre ich sehr dankbar!

Grüße
Jürgen



Hallo Jürgen
Was passiert wenn du den Rechner Name beziehungsweise die Rechner IP
manuell in das Feld ein gibst dann müsste es auf alle fàlle gehen. Die
Suchfunktion hat bei mir im privaten Netzwerk ohne Terminalserver noch nie
funktioniert aber vielleicht hat jemand eine Idee wie man das zum laufen
bekommt interessant wàrs!?

mit freundlichen Grüßen

Andreas Winterling

Ähnliche fragen