Remoteunterstützung anbieten

15/10/2007 - 10:00 von Lutz | Report spam
Hallo,
wir möchten gerne in unserem Netzwerk, dass ein bestimmter Personenkreis
Remoteunterstützung für die Clientrechner anbieten darf. Hierzu haben wir die
Gruppenrichtlinie nach der Anleitung von www.gruppenrichtlinien.de
konfiguriert.
Folgende funktionen sind bereits erfolgreich getestet worden (alles mit
aktivierter Firewall:

WinXP --> WinXP
Vista --> WinXP

Folgende Verbindungen gehen nicht:

WinXP --> Vista
Vista --> Vista

Es scheint daran zu liegen, dass die Programme, welche in der Firewall
freigeschaltet werden müssen unter Vista nicht an den gleichen Orten wie bei
XP liegen.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

besten Dank


Lutz Hoffmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schultz
15/10/2007 - 15:51 | Warnen spam
Hallo,
wir möchten gerne in unserem Netzwerk, dass ein bestimmter Personenkreis
Remoteunterstützung für die Clientrechner anbieten darf. Hierzu haben wir
die
Gruppenrichtlinie nach der Anleitung von www.gruppenrichtlinien.de
konfiguriert.
Folgende funktionen sind bereits erfolgreich getestet worden (alles mit
aktivierter Firewall:

WinXP --> WinXP
Vista --> WinXP

Folgende Verbindungen gehen nicht:

WinXP --> Vista
Vista --> Vista

Es scheint daran zu liegen, dass die Programme, welche in der Firewall
freigeschaltet werden müssen unter Vista nicht an den gleichen Orten wie
bei
XP liegen.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

besten Dank

Lutz Hoffmann




Vielleicht hilfts,

http://www.netzwerktotal.de/vistare...etzung.htm


Gruß Peter

Ähnliche fragen