Remotewebarbeitsplatz Drucker per default deaktivieren

30/01/2009 - 10:43 von Martin Freiberger | Report spam
Hallo,

will man sich per Remotewebarbeitsplatz mit einem Rechner in einem
SBS2003R2-LAN verbinden, so ist unter den optionalen Einstellungen der
Auswahlpunkt "Drucken von Dokumenten des Remotecomputers auf einem
lokalen Drucker ermöglichen" aktiviert.

Diese Einstellung sorgt eigentli9ch nur dafür das jede Menge
Fehlereintràge im Ereignisslog vorhanden sind. Verwenden kann diese
Funktion eh kein Mitarbeiter, da die benötigten Treiber nicht existieren.

Kann man diese Auswahl default auf "deaktivciert" setzen oder ev. auch
völlig deaktivieren so das kein Mitarbeiter sie aktivieren kann?

Frage auch für den Auswahlpunkt "Das Übertragen von Dateien und
Ordner..." was mir aus Sicherheitsgründen zu kritisch ist. Kann man dies
vollstàndig deaktivieren?

Danke & Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
30/01/2009 - 11:47 | Warnen spam
Hallo Martin,

"Martin Freiberger" wrote in message
news:glui3g$hmm$

Kann man diese Auswahl default auf "deaktivciert" setzen oder ev. auch
völlig deaktivieren so das kein Mitarbeiter sie aktivieren kann?

Frage auch für den Auswahlpunkt "Das Übertragen von Dateien und Ordner..."
was mir aus Sicherheitsgründen zu kritisch ist. Kann man dies vollstàndig
deaktivieren?



du kannst beides in der Terminal Dienste Konfiguration (zu finden unter
Verwaltung) in den Client Einstelllungen deaktivieren.

Viele Grüsse,
Heiko

Ähnliche fragen