Reparatur eines LCD-Touchscreen

17/03/2011 - 13:25 von wernertrp | Report spam
Ich bin Vintage Computer Freak und möchte bei einem 15 Jahre altem
Handheld
einen Touchscreen reparieren Epson eht-40.

Auf dem LCD Panel Glas sind scheinbar Muster von Kupferleitungen und
Pads aufgebracht
die ihr Gegenstück auf der Plastikfolie vor dem Glasdisplay haben. Da
das Geràt schon 15 Jahre alt ist sind diese wahrscheinlich korrodiert
und machen keinen Kontakt.

Wer hat sowas schonmal repariert ?
Wie wischt man über diese Leitungen ohne die zu beschàdigen und sie
aber trotzdem
weder leitend macht.

Insgesamt führen nur 5 Leitungen zum Display Board.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
17/03/2011 - 13:42 | Warnen spam
On Thu, 17 Mar 2011 05:25:01 -0700 (PDT), wernertrp
wrote:

Ich bin Vintage Computer Freak und möchte bei einem 15 Jahre altem
Handheld
einen Touchscreen reparieren Epson eht-40.

Auf dem LCD Panel Glas sind scheinbar Muster von Kupferleitungen und
Pads aufgebracht
die ihr Gegenstück auf der Plastikfolie vor dem Glasdisplay haben. Da
das Geràt schon 15 Jahre alt ist sind diese wahrscheinlich korrodiert
und machen keinen Kontakt.

Wer hat sowas schonmal repariert ?
Wie wischt man über diese Leitungen ohne die zu beschàdigen und sie
aber trotzdem
weder leitend macht.

Insgesamt führen nur 5 Leitungen zum Display Board.



reinigen mit Isopropanol oder sowas,
wenn du hast, einen Kontaktverbesserer aufbringen
oder auch nicht, wenn du keinen hast,
und dann unterhalb nehme ich immer Radiergummis,
schön zuschneiden und so montieren daß eine gleichmàßige Anpressung
erfolgt wenn das Gehàuse geschlossen wird.


w.

Ähnliche fragen