S: Reparaturtips Grundig Denver 82-100 PAL PLUS

02/05/2010 - 14:46 von Stefan Nowy | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe hier einen Grundig Denver 82-100 PAL PLUS (16:9
Röhrenfernseher), der leider etwas aufmüpfig ist.

Evtl. kennt ja jemand typische Fehlerquellen:

Fehler 1:
Das Bild ist oft gelbstichig, ansonsten einwandfrei. Manchmal gibt es
einen Wechsel zwischen "normal" und gelbstichig in unregelmàßigen
Intervallen. Ganz selten wurde das Bild auch pupurfarben. Kein
Zusammenhang zur Einschaltdauer (sprich Temperatur) des Geràtes erkennbar.

Fehler 2:
Das Geràt làsst sich seit neuestem nicht mehr richtig Einschalten, geht
nach Druck des Netzschalters sofort in den Standby-Betrieb (LED wird rot)


Im Geràt keine Auffàlligkeiten wie verschmorte Bauteile oder gewölbte
Elkos auf Anhieb sichtbar.


Danke für Eure Tips!

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
02/05/2010 - 15:02 | Warnen spam
Stefan Nowy wrote:
Hallo zusammen!

Ich habe hier einen Grundig Denver 82-100 PAL PLUS (16:9
Röhrenfernseher), der leider etwas aufmüpfig ist.

Evtl. kennt ja jemand typische Fehlerquellen:

Fehler 1:
Das Bild ist oft gelbstichig, ansonsten einwandfrei. Manchmal gibt es
einen Wechsel zwischen "normal" und gelbstichig in unregelmàßigen
Intervallen. Ganz selten wurde das Bild auch pupurfarben. Kein
Zusammenhang zur Einschaltdauer (sprich Temperatur) des Geràtes erkennbar.



Hatte ich mal bei einem Multiscan-Monitor an meinem Rechner. Fehler
waren hier die Steckverbinder fuer die Leitung der Farbsignale (RGB)
zwischen Hauptplatine und Platine an der Bildroehre. Problem war erst
dauerhaft weg als ich die Stecker an beiden Enden durch welche mit
Goldkontakten ersetzt habe.

Gerrit

Ähnliche fragen