Replikation 2k8 Login von DistributionTask erlauben (unterschiedl. Domains)

17/11/2009 - 12:00 von Thomas Hase | Report spam
Hallo NG,

Bei einer Transaktionsreplikation
(PUSH, Distri-DB liegt auf Verleger, Repl-Agents laufen unter den von
MS empfohlenen "Windows Proxy Konten")
zwischen 2 Domains die in keiner Beziehung zueinander stehen (keine
Vertrauensstellung etc.)
scheitere ich momentan daran, dem Verteilungs-Agenten Zugriff auf die
Abo-DB zu geben. D.h., ich kann auf dem Aboserver nicht die Windows
Anmeldung des Distribution-Agents anlegen, da sich dieser in einer
anderen nicht vertrauten Domain befindet.

Gibt es da einen Trick, eine fremde Windows-Anmeldung zu hinterlegen?

Momentan bekomme ich das nur mit einer zusàtzlichen SQL Server
Anmeldung auf dem Abo-Server gebacken, über die ich dann dem
Verteilungsagent Zugriff auf die Abo-DB gebe.

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
17/11/2009 - 13:15 | Warnen spam
Thomas Hase wrote:
Hallo NG,

Bei einer Transaktionsreplikation
(PUSH, Distri-DB liegt auf Verleger, Repl-Agents laufen unter den von
MS empfohlenen "Windows Proxy Konten")
zwischen 2 Domains die in keiner Beziehung zueinander stehen (keine
Vertrauensstellung etc.)
scheitere ich momentan daran, dem Verteilungs-Agenten Zugriff auf die
Abo-DB zu geben. D.h., ich kann auf dem Aboserver nicht die Windows
Anmeldung des Distribution-Agents anlegen, da sich dieser in einer
anderen nicht vertrauten Domain befindet.

Gibt es da einen Trick, eine fremde Windows-Anmeldung zu hinterlegen?

Momentan bekomme ich das nur mit einer zusàtzlichen SQL Server
Anmeldung auf dem Abo-Server gebacken, über die ich dann dem
Verteilungsagent Zugriff auf die Abo-DB gebe.



Hallo Thomas,
wahrscheinlich hilft Dir das hier weiter:
http://www.insidesql.org/search/nod...nsstellung
Log Shipping ohne Vertrauensstellung

Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen