Replikation löschen, DB aber nicht ansprechbar

07/10/2008 - 13:38 von AndreT78 | Report spam
Hallo,

ich habe ja schon ein anderes Thema offen, hab aber noch Fragen, die ich
lieber extra stellen möchte.

ich habe defekte DB´s, die repliziert werden.
Ich möchte die DB´s löschen und durch Bachups wieder herstellen. Leider habe
ich keine Chance die DB´s zu löschen, das sie noch repliziert werden.

die Replikation löschen geht nicht, das die DB´s im Status "BYPASS
RECOVERY-Modus" sind.

Wie bekomme ich die Replikationen gelöscht, bzw die DB´s in einen Status der
funktioniert.

Danke

gruß Andre
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Viehmann
08/10/2008 - 16:08 | Warnen spam
Hallo Andre,

Für SQL Server 2005 würde ich dir den folgenden Artikel empfehlen:

http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms152757(SQL.90).aspx


Für SQL Server 2008:

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...52757.aspx

Wenn das nicht geht, vielleicht weil die Datenbankdateien defekt sind, würd
ich mal alle entsprechenden Dienste runterfahren und die Datenbankdateien
kopieren, und versuchen Sie an anderer Stelle wieder anzuhàngen(Neue DB).

Dann kannst Du ja mit den üblichen Reparaturmethoden (DBCC CHECKDB)
weiterarbeiten.

Berichte bitte welchen Status Du hast wenn du die dateien wieder anhàngst.

Wolfgang Viehmann
(Wolle)
"AndreT78" wrote in message
news:
Hallo,

ich habe ja schon ein anderes Thema offen, hab aber noch Fragen, die ich
lieber extra stellen möchte.

ich habe defekte DB´s, die repliziert werden.
Ich möchte die DB´s löschen und durch Bachups wieder herstellen. Leider
habe
ich keine Chance die DB´s zu löschen, das sie noch repliziert werden.

die Replikation löschen geht nicht, das die DB´s im Status "BYPASS
RECOVERY-Modus" sind.

Wie bekomme ich die Replikationen gelöscht, bzw die DB´s in einen Status
der
funktioniert.

Danke

gruß Andre

Ähnliche fragen