Replikation: Sonderzeichen und Umlaute

07/01/2008 - 10:41 von Horst Köstler | Report spam
Hallo

Ich habe einen Replikationsjob eingerichtet, der eine Tabelle (SQL Server
2005) mit einer Tabelle auf einen SQL Server 2000 synchronisiert. Beim
Einrichten der Replikation lief alles bestens. Aber wàhrend des Betriebs
werden die Umlaute und Sonderzeichne nicht sauber übertragen. Wo befindet
sich da das Problem?
Danke schon mal für einen Hinweis.

Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Phenich Lebao
14/01/2008 - 16:37 | Warnen spam
Hallo Horst,

das problem liegt bei der collation, shaumal danac im BOL und das du Unicode
auf diese Spalten benutzest

Mit freundlichen Gruessen

Phenich

"Horst Köstler" wrote:

Hallo

Ich habe einen Replikationsjob eingerichtet, der eine Tabelle (SQL Server
2005) mit einer Tabelle auf einen SQL Server 2000 synchronisiert. Beim
Einrichten der Replikation lief alles bestens. Aber wàhrend des Betriebs
werden die Umlaute und Sonderzeichne nicht sauber übertragen. Wo befindet
sich da das Problem?
Danke schon mal für einen Hinweis.

Horst


Ähnliche fragen