Replikation von 2005 auf 2000 schlägt fehl wegen CREATE TYPE Anwei

13/03/2010 - 15:28 von Stefan | Report spam
Hi NG!

Wir haben eben unseren SQL Server 2000 auf den SQL Server 2005 geupdated.
Leider schlàgt eine Replikation vom SQL Server 2005 auf einen Abonnenten mit
SQL Server 2000 fehl. Der Agent meldet das er die CREATE TYPE Anweisung nicht
auf dem SQL Server 2000 ausführen kann.
Die Datenbank besitzt Tabellen mit benutzerdefinierten Datentypen und das
Replikationsscript versucht anscheinend diese auf dem SQL Server 2000 zu
erstellen. Die CREATE TYPE Anweisung gibt es aber erst seit SQL Server 2005
und kann nie erfolgreich auf dem SQL Server 2000 ausgeführt werden so schlàgt
die Replikation immer fehl.

Die Kompatibilitàt bei der Erstellung der Replikation wurde asuf SQL Server
2000 festgelegt. Die Datenbank auf dem SQL Server 2005 hat den
Kompatibilitàtsgrad 90 und die Datenbank auf dem SQL Server 2000 hat
Kompatibilitàtsgrad 80 (mehr geht nicht).

Bitte um Hilfe

mfg
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
16/03/2010 - 09:03 | Warnen spam
Stefan wrote:
Hi NG!

Wir haben eben unseren SQL Server 2000 auf den SQL Server 2005
geupdated. Leider schlàgt eine Replikation vom SQL Server 2005 auf
einen Abonnenten mit SQL Server 2000 fehl. Der Agent meldet das er
die CREATE TYPE Anweisung nicht auf dem SQL Server 2000 ausführen
kann.
Die Datenbank besitzt Tabellen mit benutzerdefinierten Datentypen und
das Replikationsscript versucht anscheinend diese auf dem SQL Server
2000 zu erstellen. Die CREATE TYPE Anweisung gibt es aber erst seit
SQL Server 2005 und kann nie erfolgreich auf dem SQL Server 2000
ausgeführt werden so schlàgt die Replikation immer fehl.

Die Kompatibilitàt bei der Erstellung der Replikation wurde asuf SQL
Server 2000 festgelegt. Die Datenbank auf dem SQL Server 2005 hat den
Kompatibilitàtsgrad 90 und die Datenbank auf dem SQL Server 2000 hat
Kompatibilitàtsgrad 80 (mehr geht nicht).



Hallo Stefan,
die Antwort hast Du Dir doch schon selber gegeben. Eine Datenbank mit
Kompatibilitàtsgrad 90 wirst Du nicht auf einen SQL Server 2000 bringen
können.

Ganz abgesehen davon, würde ich drüber nachdenken alle Systeme auf aktuelle
Versionen zu aktualisieren, da für 2000 der Support schon ausgelaufen ist
und 2008 R2 gerade vor der Tür steht.

Siehe hierzu auch:
http://www.insidesql.org/aktuelles/...e-services
Microsoft SQL Server Release Services


Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen