Replikation zwischen 2 SQL Servern 2008 in unterschiedlichen Netzwerken

03/08/2009 - 05:00 von Johannes Cramer | Report spam
Hallo allerseits,

möchte gerne zwischen 2 SQL Servern replizieren (Transaktionale
Pushreplikation), die aber in unterschiedlichen Netzwerken stehen.
Wenn ich nun auf den externen Server mit Hilfe seiner IP per SSMS zugreife,
komme ich zwar drauf, aber kann die Replikation nicht einrichten.
Die Hinweismeldung sagt, ich solle den tatsàchlichen Servernamen eingeben.
Wenn ich das aber tue, dann kommt der Hinweis, dass eine Verbindung nicht
aufgebaut werden kann.
Wie kann ich hier ansetzen?

Viele Grüße
Johannes
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
03/08/2009 - 09:39 | Warnen spam
Hallo Johannes,

Johannes Cramer schrieb:
möchte gerne zwischen 2 SQL Servern replizieren (Transaktionale
Pushreplikation), die aber in unterschiedlichen Netzwerken stehen.
Wenn ich nun auf den externen Server mit Hilfe seiner IP per SSMS zugreife,
komme ich zwar drauf, aber kann die Replikation nicht einrichten.
Die Hinweismeldung sagt, ich solle den tatsàchlichen Servernamen eingeben.



Du mußt dabei zwei Dinge unterscheiden:
Einmal die Namensauflösung im Netzwerk zum anderen die
Authentifizierung im Active Directory.

Wenn Du zwei Netzwerke hast, so sollten die DNS Server gekoppelt sein,
so dass Du mit den Namen darauf zugreifen kannst.
Zunàchst auf unterster Eben wie z. B. ping server.anderesnetzwerk.net

Handelt es sich um zwei Active Directory Domànen, so wàre zudem
eine Delegation einzurichten, wenn Du mit Windows Authentifizierung
arbeitest. Ein aktuelles Whitepaper dazu:
<URL:http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...3.aspx>
"How to Implement Kerberos Constrained Delegation with SQL Server 2008"

Wenn ich das aber tue, dann kommt der Hinweis, dass eine Verbindung nicht
aufgebaut werden kann.



Wenn das funktioniert, solltest Du Dich der Replikation zuwenden:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...7.aspx>
"Sicherheit und Schutz (Replikation"

Gruß Elmar

Ähnliche fragen