Repo-Adressen in welcher Datei?

03/07/2008 - 10:06 von Albrecht Mehl | Report spam
Mein Umzug 10.3 -> 11.0 macht Fortschritte. U.a. fehlen noch die meisten
repo-Adressen für den Updater (Es gibt schon einige, bei der
Installation automatisch eingerichtete). Natürlich könnte ich mir die in
dem noch existierenden 10.3-System notieren und dann in 11.0 neu
eingeben. Als fauler Mensch würde ich aber gerne einfach eine Datei
rüberkopieren. Also:

In welcher Datei sind die repo-Adressen bei
a) 10.3
b) 11.0
gespeichert?

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehl bei freundePunkttu-darmstadtPunktde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Grauer
03/07/2008 - 13:34 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:
Mein Umzug 10.3 -> 11.0 macht Fortschritte. U.a. fehlen noch die meisten
repo-Adressen für den Updater (Es gibt schon einige, bei der
Installation automatisch eingerichtete). Natürlich könnte ich mir die in
dem noch existierenden 10.3-System notieren und dann in 11.0 neu
eingeben. Als fauler Mensch würde ich aber gerne einfach eine Datei
rüberkopieren. Also:

In welcher Datei sind die repo-Adressen bei
a) 10.3
b) 11.0
gespeichert?

A. Mehl



Die aktuellen Repositories stehen schon immer hier:
http://en.opensuse.org/Package_Repositories
http://en.opensuse.org/Additional_Y...positories

Uwe

Ähnliche fragen