Report Datenträgerverwendung SQL 2005

10/09/2009 - 12:54 von Moldaschl Helmut | Report spam
Hallo

Ich habe seit kurzem einen Effekt, den ich mir nicht erklàren kann
Server 2005 bietet Standardberichte zur Datentràgerverwendung

Hier bekomme ich folgende Daten:
Speicherplatz gesamt: 502,69 MB
Speicherplatz für Datendateien: 12.063,26 MB
Speicherplatz für Transaktionsprotokoll: 1,00 MB

Ich habe alle Möglichkeiten der Datenbankverkleinerung die ich kenne versucht.
Die tatsàchlich abgelegten Dateien sind auch nur 502,69 bzw. 1,00 MB groß,
würde die Datenbank tatsàchlich 11 GB benötigen hàtte ich bereits
Festplattenprobleme da es nicht die einzige DB auf dem Laufwerk ist.

ist das ein Bug im Report oder gibt es hier noch Einstellungen ??

Bitte um Info was diese Zeile aussagt bzw. was hier falsch liegen könnte

Danke im Voraus
Grüße
Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
10/09/2009 - 14:35 | Warnen spam
Moldaschl Helmut wrote:
Hallo

Ich habe seit kurzem einen Effekt, den ich mir nicht erklàren kann
Server 2005 bietet Standardberichte zur Datentràgerverwendung

Hier bekomme ich folgende Daten:
Speicherplatz gesamt: 502,69 MB
Speicherplatz für Datendateien: 12.063,26 MB
Speicherplatz für Transaktionsprotokoll: 1,00 MB

Ich habe alle Möglichkeiten der Datenbankverkleinerung die ich kenne
versucht. Die tatsàchlich abgelegten Dateien sind auch nur 502,69
bzw. 1,00 MB groß, würde die Datenbank tatsàchlich 11 GB benötigen
hàtte ich bereits Festplattenprobleme da es nicht die einzige DB auf
dem Laufwerk ist.

ist das ein Bug im Report oder gibt es hier noch Einstellungen ??

Bitte um Info was diese Zeile aussagt bzw. was hier falsch liegen
könnte



Hallo Helmut,
versuch mal ein
dbcc updateusage ('meineDatenbank')

Das könnte das Problem behen. Ich hatte es mal nach der Migration von 2000
auf 2005.

Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen