Reporting Service Embedded Code und wie geht's weiter...?

25/09/2007 - 16:19 von Frank Melzer | Report spam
Hallo NG,

ich habe einen Bericht mit verschiedenen Parametern. Je nachdem welcher
Parameter gefüllt wird, soll der SQL zusammengebaut werden. Das habe ich im
benutzerdefinierten Code gemacht. habe dort eine Funktion geschrieben
PrepareSQLQuery().
Doch die Frage ist, wie geht es dann weiter?

In den Beispielen steht immer dass die Nutzung von Code über
=Code.PrepareSQLQuery() erfolgt. Das habe ich dann auch in das DataSet
eingetragen und es hat nicht funktioniert. Daher stellt sich mir nun die
Frage, wie ich das blöde Query ausgeführt bekomme.

Ich habe Berichtsparameter definiert und den Code der einen String
zurückgibt in dem sich dann die Abfrage befindet.

Für Hilfe und / oder Anregungen wàre ich sehr dankbar...

Gruß
Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Melzer
25/09/2007 - 17:49 | Warnen spam
Hallo,

habe es hinbekommen. Geht auch so wie ich gedacht habe - hatte nur kleine
Fehler drin :-(

Jetzt hàtte ich aber noch eine andere Frage:

Ich habe diverse Parameter definiert. Einige sind z.B. Datumswerte, die kann
man so eintragen.
bei anderen werden die möglichen Werte aus einem anderen DatenSet geholt
(Liste).
Ich möchte zwar, dass diese Liste angezeigt wird, aber ich muss nicht
unbedingt einen Wert auswàhlen - sprich, dass sollen optionale Parameter
sein.
Obwohl ich allerdings angegeben habe, dass ich NULL-Wert zulassen möchte,
muss ich bei diesen Parametern einen Wert angeben.

Kann ich das irgendwie umgehen?

Danke und Gruß
Tim

"Frank Melzer" schrieb im Newsbeitrag
news:u48Ul83$
Hallo NG,

ich habe einen Bericht mit verschiedenen Parametern. Je nachdem welcher
Parameter gefüllt wird, soll der SQL zusammengebaut werden. Das habe ich
im benutzerdefinierten Code gemacht. habe dort eine Funktion geschrieben
PrepareSQLQuery().
Doch die Frage ist, wie geht es dann weiter?

In den Beispielen steht immer dass die Nutzung von Code über
=Code.PrepareSQLQuery() erfolgt. Das habe ich dann auch in das DataSet
eingetragen und es hat nicht funktioniert. Daher stellt sich mir nun die
Frage, wie ich das blöde Query ausgeführt bekomme.

Ich habe Berichtsparameter definiert und den Code der einen String
zurückgibt in dem sich dann die Abfrage befindet.

Für Hilfe und / oder Anregungen wàre ich sehr dankbar...

Gruß
Tim

Ähnliche fragen