Forums Neueste Beiträge
 

Reporting Services 2008 - Export nach Excel Problem

29/06/2009 - 16:47 von Roland Schumacher | Report spam
Hallo

Ich durfte vor kurzem Reports vom SQL Server 2005 auf 2008 migrieren.
Überraschungen gab es eigentlich keine.
Dabei gibt es ein Report mit sehr vielen Subreports. Unter SQL Server 2005
funktioniert der grossartig. Auch wenn man die Daten in ein CSV
exportierte.

Jetzt, unter 2008, kommt nur ... raus. Beim CSV Export stimmt die anzahl
Felder pro Zeile nicht. Das gibt natürlich ein Datensalat beim Import in
irgend was. Wenn ich den Report nach Excel erstelle, dann sind immer wieder
Spalten Verbunden. Dann kann es sein das die Spalte für die Anzahl
Irgendwas aus zwei Excel Spalten besteht. Beim Report generieren sieht es
ganz normal aus. Erst beim Export kommt es schief.

Auch bei den Zeilen ist es so. Es sind immer mal wieder Zeilen
ausgeblendet.

Gibt es einen bekannten Grund dafür? Beim 2005'er hatte ich das Problem
nicht. Erst mit dem 2008'er trat das auf. Bug?

Gruss
Roland Schumacher alias GENiALi
http://blog.geniali.ch/
http://jotd.geniali.ch/
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
30/06/2009 - 09:53 | Warnen spam
Roland Schumacher wrote:
Hallo

Ich durfte vor kurzem Reports vom SQL Server 2005 auf 2008 migrieren.
Überraschungen gab es eigentlich keine.
Dabei gibt es ein Report mit sehr vielen Subreports. Unter SQL Server
2005 funktioniert der grossartig. Auch wenn man die Daten in ein CSV
exportierte.

Jetzt, unter 2008, kommt nur ... raus. Beim CSV Export stimmt die
anzahl Felder pro Zeile nicht. Das gibt natürlich ein Datensalat beim
Import in irgend was. Wenn ich den Report nach Excel erstelle, dann
sind immer wieder Spalten Verbunden. Dann kann es sein das die Spalte
für die Anzahl Irgendwas aus zwei Excel Spalten besteht. Beim Report
generieren sieht es ganz normal aus. Erst beim Export kommt es schief.

Auch bei den Zeilen ist es so. Es sind immer mal wieder Zeilen
ausgeblendet.

Gibt es einen bekannten Grund dafür? Beim 2005'er hatte ich das
Problem nicht. Erst mit dem 2008'er trat das auf. Bug?



Hallo Roland,
für 2008 sind die Renderer alle neu geschrieben worden. Die Probleme beim
CSV-Export kann ich nicht nachvollziehen. Hast Du dran gedacht, dass dort
Komma als Separator verwendet wird und Dezimal-Punkte ? Excel kommt damit
nicht klar.

Beim Excel-Report tritt dieses Verhalten bei mir auf, wenn man im Layout
Elemente (z. B. globale Überschriften) hat, die eine andere Breite haben als
die einzelnen Zellen in einer Tablix. Dann macht der Renderer für die
Überschrift verbundene Zellen und auch für die darunter liegenden Zellen in
der Tablix verbundene Zellen und setzt dabei die Breite der letzten Spalte
schon mal auf 0.
Eine Abhilfe wàre für alle Elemente ein striktes Raster zu verwenden, so
dass keine Überlappungen auftauchen können. Die HTML-Darstellung ist dann
allerdings nicht schön.

Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen