Reporting Services -> Agent-Auftrag

23/03/2008 - 21:01 von Matthias Schuppe | Report spam
Hallo zusammen,

wenn ich in den Reporting Services für einen Bericht ein Abonnement
mit Zeitplan einrichte, wird im SQL Server-Agent ein Auftrag erstellt,
der beispielsweise so heißt: "DG67O0JG-X4G1-U8K0-B2Y3-LB92VA17".

Speziell bei sehr vielen Auftràgen kann ja ein aussagekràftiger Name
durchaus etwas mehr Übersicht bringen, deswegen habe ich versucht,
diesen kryptischen Namen umzubenennen, was auch funktioniert hat, aber
er wurde dann offenbar unter seinem Original-Namen neu erzeugt und
lief somit doppelt ab.

Kann man solchen Auftràgen irgendwie einen sinnigen Namen verpassen?

Gruß,

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
31/03/2008 - 15:04 | Warnen spam
Matthias Schuppe wrote:
Hallo zusammen,

wenn ich in den Reporting Services für einen Bericht ein Abonnement
mit Zeitplan einrichte, wird im SQL Server-Agent ein Auftrag
erstellt,
der beispielsweise so heißt: "DG67O0JG-X4G1-U8K0-B2Y3-LB92VA17".

Speziell bei sehr vielen Auftràgen kann ja ein aussagekràftiger
Name
durchaus etwas mehr Übersicht bringen, deswegen habe ich versucht,
diesen kryptischen Namen umzubenennen, was auch funktioniert hat,
aber
er wurde dann offenbar unter seinem Original-Namen neu erzeugt und
lief somit doppelt ab.

Kann man solchen Auftràgen irgendwie einen sinnigen Namen
verpassen?




Hallo Matthias,
an das umbenennen würde ich mich nicht geben, da der Name auch intern
noch verwendet wird. Bastle Dir doch einen Report, der zu den
kryptischen Namen etwas mehr Infos bietet:

Use ReportServer
go
select z.ScheduleID as Job, u.UserName as CreatedBy,
coalesce(s1.EventType, s2.EventType, 'AusführungsSnapshot') EventType,
coalesce(c1.Path, c2.Path) Path, coalesce(c1.Description,
c2.Description) Description, coalesce(S1.Description, S2.Description)
Aktion, s1.laststatus
from dbo.Schedule Z
left join dbo.Subscriptions s1 on s1.SubscriptionID = z.EventData
left join dbo.Catalog c1 on c1.ItemID = s1.Report_OID
left join dbo.Subscriptions s2 on s2.Report_OID = z.EventData --
Snapshot
left join dbo.Catalog c2 on c2.ItemID = z.EventData -- Snapshot
left join dbo.users u on u.UserId = z.CreatedByID
order by path, aktion


Einen schönen Tag noch,
Christoph
(Please post ALL replies to the newsgroup only unless indicated
otherwise)

Ähnliche fragen