Reporting Services Benutzerrechte damit die Berichte gestartet we

27/04/2009 - 09:34 von ikas | Report spam
Hallo,

am MS SQL habe ich eine Datenbank mit dem Namen „Buchverwaltung“.
Die Reportingservices greifen auf die Datenbank „Buchverwaltung“ zu.
Ich möchte das verschiedenen User die Berichte starten und anschauen können.
1.) Welche Benutzerrechte muss ich den Usern vergeben und wo genau, gibt es
da einen Schritt für Schritt Anleitung?
2.) Reicht es wenn ich den Usern auf die Datenbank „Buchverwaltung“ das
Recht „db_datareader“ gebe oder brauche sie mehr Rechte?
3.) Muss ich den Usern auch irgendwelche Rechte auf die Datenbanken
„ReportServer“ und „ReportServerTempDB“ vergeben?

Ich arbeite mit MS SQL 2005 und Reporting Services vom MS SQL 2005.
Die Anmeldung am MS SQL 2005 làuft per Windows Authentifizierung

Gruß
Ivan Karacic
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Helper
29/04/2009 - 07:08 | Warnen spam
Hallo Ivan,


2.) Reicht es wenn ich den Usern auf die Datenbank „Buchverwaltung“ das
Recht „db_datareader“ gebe oder brauche sie mehr Rechte?


Die User, die Reports nutzen sollen, brauchen hierfür auf die
Quell-Datenbanken selbst gar keine Rechte.
Du musst die User im Reporting Services über die WebSite ..\Reports =>
Eigenschaften selbst einrichten


1.) Welche Benutzerrechte muss ich den Usern vergeben und wo genau, gibt es
da einen Schritt für Schritt Anleitung?


Siehe 2.)


3.) Muss ich den Usern auch irgendwelche Rechte auf die Datenbanken
„ReportServer“ und „ReportServerTempDB“ vergeben?


Nein, siehe 2.)


Viele Grüße,
Olaf Helper

Ähnliche fragen