Reporting Services - Skala in Charts

30/08/2007 - 15:12 von jelzi | Report spam
Ich verwende die SQL Server Reporting Services 2000 (SP2).
Ich versuche die Skala bei einem Chart zu bearbeiten.
Das Chart passt die Anzeige automatisch an. Sobald alle Werte im Chart viel
kleiner sind als 1 (sagen wir alles kleiner als 0,2) wird die grösse des
charts angepasst und es ist links keine Skala zu sehen. Der erste Eintrag
(die "1") wàre ja viel weiter oben gewesen.
Wie erzwinge ich doch die Anzeige? Ich kann den maximalen wert auf 1 setzen,
dann wird das Chart richtig angezeigt, doch wenn die werte auf einmal viel
grösser sind ist die Höhe des Charts durch diese 1 begrenzt, was auch nicht
sein soll.

Ich hatte es bereits probiert den Max-Wert durch eine Funktion abzubilden.
D.h. Wenn werte kleiner 1 dann max=1 und sonst nix. Doch diese Funktion
scheint er überhaupt nicht auszuwerten. Baut man dort syntaxfehler ein,
erkennt er es auch überhaupt nicht, so dass ich gar nicht weiss ob eine
funktion an der Stelle zugelassen ist.

Wàre sehr dankbar für Hilfe!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
31/08/2007 - 09:06 | Warnen spam
jelzi wrote:
Ich verwende die SQL Server Reporting Services 2000 (SP2).
Ich versuche die Skala bei einem Chart zu bearbeiten.
Das Chart passt die Anzeige automatisch an. Sobald alle Werte im
Chart viel kleiner sind als 1 (sagen wir alles kleiner als 0,2) wird
die grösse des charts angepasst und es ist links keine Skala zu
sehen. Der erste Eintrag (die "1") wàre ja viel weiter oben gewesen.
Wie erzwinge ich doch die Anzeige? Ich kann den maximalen wert auf 1
setzen, dann wird das Chart richtig angezeigt, doch wenn die werte
auf einmal viel grösser sind ist die Höhe des Charts durch diese 1
begrenzt, was auch nicht sein soll.

Ich hatte es bereits probiert den Max-Wert durch eine Funktion
abzubilden. D.h. Wenn werte kleiner 1 dann max=1 und sonst nix. Doch
diese Funktion scheint er überhaupt nicht auszuwerten. Baut man dort
syntaxfehler ein, erkennt er es auch überhaupt nicht, so dass ich gar
nicht weiss ob eine funktion an der Stelle zugelassen ist.

Wàre sehr dankbar für Hilfe!!



Hallo jelzi!
Keine Ahnung, ob es was hilft, aber vielleicht kann man etwas über den
Formatcode tricksen. Verwende doch mal D um dezimale Werte anzuzeigen,
evtl. klappt es dann auch mit den Nachkommastellen.

Einen schönen Tag noch,
Christoph
(Please post ALL replies to the newsgroup only unless indicated
otherwise)

Ähnliche fragen