Forums Neueste Beiträge
 

Reportproblem bei mehrfachen Verweisen auf eine Tabelle

13/08/2009 - 12:16 von Thomas Mauritz | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem bei der Darstellung von Feldern in einem Report.

Folgende Situation:
Tabelle 'tblUser' mit folgenden Feldern
- User_ID
- Nachname
- Vorname
- Testfallersteller (Checkbox im Formular)
- Ansprechpartner_Fachlich (Checkbox im Formular)
- Ansprechpartner_Technisch (Checkbox im Formular)
- Tester (Checkbox im Formular)

Bemerkung: Ein User kann entweder eine Rolle oder auch mehrere Rollen haben
(Checkbox im Formular). Je nach Checkboseintrag wir der User im jeweiligen
DropDown-Feld im Eingabeformular angezeigt oder nicht (-1).

Jetzt möchte ich ein Report erstellen in dem ich nach folgednen Kriterien
sortiere:
1. Gruppiert nach Name
2. Gruppiert nach Status eines Testfalls

Das haut auch alles so hin wie ich das möchte. Mein Problem ist aber das ich
jetzt im Detailbereich neben den Daten auch die zugehörigen Namen des Testers
pro Testfall und auch die beiden Ansprechpartner anzeigen lassen soll.

jetzt muss ich von meiner tabelle mehrfach für verschiedene felder eine
Verknüpfung zur tabelle User (User_ID) erstellen um die daten der einzelnen
Felder im Report anzeigen zu können. Wenn ich aber mehrfache Verknüpfungen in
meine Abfrage erstelle werden mir keine Datensàtze angezeigt.

Oder einfacher gesagt. Ich habe in einer Abfrage mit mehreren Tabellen
mehrfach die Verknüpfung zu Feldern zwischen der einen Tabelle und der
User_ID der Usertabelle:

Hier habe ich das Problem: Wie bekomme ich die Anzeige hin?

Hat jeman eine Idee wie ich dieses Problem lösen kann?

cu Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
13/08/2009 - 20:14 | Warnen spam
Thomas Mauritz wrote:
ich habe ein Problem bei der Darstellung von Feldern in einem Report.

Folgende Situation:
Tabelle 'tblUser' mit folgenden Feldern
- User_ID
- Nachname
- Vorname
- Testfallersteller (Checkbox im Formular)
- Ansprechpartner_Fachlich (Checkbox im Formular)
- Ansprechpartner_Technisch (Checkbox im Formular)
- Tester (Checkbox im Formular)

Bemerkung: Ein User kann entweder eine Rolle oder auch mehrere Rollen
haben (Checkbox im Formular). Je nach Checkboseintrag wir der User im
jeweiligen DropDown-Feld im Eingabeformular angezeigt oder nicht (-1).

Jetzt möchte ich ein Report erstellen in dem ich nach folgednen
Kriterien sortiere:
1. Gruppiert nach Name
2. Gruppiert nach Status eines Testfalls

Das haut auch alles so hin wie ich das möchte. Mein Problem ist aber
das ich jetzt im Detailbereich neben den Daten auch die zugehörigen
Namen des Testers pro Testfall und auch die beiden Ansprechpartner
anzeigen lassen soll.

jetzt muss ich von meiner tabelle mehrfach für verschiedene felder
eine Verknüpfung zur tabelle User (User_ID) erstellen um die daten
der einzelnen Felder im Report anzeigen zu können. Wenn ich aber
mehrfache Verknüpfungen in meine Abfrage erstelle werden mir keine
Datensàtze angezeigt.

Oder einfacher gesagt. Ich habe in einer Abfrage mit mehreren Tabellen
mehrfach die Verknüpfung zu Feldern zwischen der einen Tabelle und der
User_ID der Usertabelle:

Hier habe ich das Problem: Wie bekomme ich die Anzeige hin?



Aus deiner Schilderung geht nicht wirklich hervor, welche Tabellen
beteiligt sind. Du schreibst von "tblUser", "tabelle User", "Usertabelle"
und "meiner tabelle". -->?

Ich handle daher ein bissel abstrakt ab, was ich als dein Problem vermute:

Du hast eine Abfrage mit 2 Tabellen, Tab1 und Tab2.
Von Tab1 gehen von mehreren Feldern aus Verknüpfungen zu Tab2,
weil du dort für diese Felder in Tab1 Werte nachschlagen willst.

- Wenn dem so ist, dann gehe in den Abfrageentwurf, belasse nur die erste
Verknüpfungslinie und lösche alle anderen.
- Klicke auf "Tabelle anzeigen" bzw. Menü Abfrage - Tabelle anzeigen
und füge die Tab2 so oft in die Abfrage, wie du weitere Verknüpfungen
brauchst.
- Verknüpfe jedes betroffene Feld von Tab1 mit einer anderen Kopie
von Tab2. Also 1 Verknüpfung pro Kopie.
- Falls nicht in jedem verknüpften Feld von Tab1 etwas drin steht,
bekommst du so noch nicht alle Datensàtze aus Tab1.
- In diesem Fall klicke nacheinander auf die Verknüpfungslinien und
àndere im Dialog den Typ auf jenen, der dir alle Daten aus Tab1 anzeigt
und nur jene aus Tab2 blabla. Die Pfeile müssen danach von Tab1
wegzeigen.

Wenn's das nicht ist, dann öffne deine ursprüngliche Abfrage, wechsle
in die SQL-Ansicht und kopiere den SQL-Text hier rein. Dann sieht
man wahrscheinlich besser, worum es geht.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Anmeldung und Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK12), Oktober 2009, Nürnberg

Ähnliche fragen