Request.UserHostName

12/05/2008 - 03:32 von Gerold Mittelstädt | Report spam
Hallo!

Der Dokumentation nach sollte Request.UserHostName den
Reverse-DNS-Eintrag der Client IP / Request.UserHostAddress ausgeben.
Ausgegeben wird hier allerdings auch nur die IP.

Ist das ein Fehler im Framework oder hab ich irgendwas übersehen?

Dns.GetHostEntry(Request.UserHostAddress).HostName dagegen funktioniert
problemlos

Viele Grüße!
 

Lesen sie die antworten

#1 Timo Ahrends
15/05/2008 - 16:37 | Warnen spam
Der Dokumentation nach sollte Request.UserHostName den Reverse-DNS-Eintrag
der Client IP / Request.UserHostAddress ausgeben. Ausgegeben wird hier
allerdings auch nur die IP.

Ist das ein Fehler im Framework oder hab ich irgendwas übersehen?

Dns.GetHostEntry(Request.UserHostAddress).HostName dagegen funktioniert
problemlos



Moin,
vielleicht hat der Web-Server damit was zu tun. Wenn der die IP nicht in den
Hostnamen umsetzt, steht das im Request-Objekt auch nicht. Im
SimpleWorkerRequest ist eine Funktion "GetRemoteName", aus der sich ASP
sicher den Namen holt. Wenn der Server da bereits die IP reinsetzt, geht's
nicht.

Wird sicher nicht nur bei einem in VB.NET geschriebenen Server so sein. :-)

mfg
Timo

Ähnliche fragen