Reset auf Limit

18/06/2009 - 17:10 von Homayoun Bagheri | Report spam
hallo NG, DC Windows 2003 und Windows 2008.Das Problem : ich habe auf unsere
AD den wert MS-DS-Machine-Account-Quota kontrolliert, es ist auf 10, das
heißt jeder User kann bis 10 Rechner in die Domàne aufnehmen , ich habe aber
einer Mitarbeiter , er hat schon die Zahl 10 erreicht , wie kann ich bei ihm
die wert reseten und auf 0 setzen so dass er weiterer Rechner aufnehmen kann
?Vielen Dank für eine Antwort, Grüße, Homayoun
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
18/06/2009 - 17:36 | Warnen spam
Salut,

"Homayoun Bagheri" wrote:
ich habe aber
einer Mitarbeiter , er hat schon die Zahl 10 erreicht , wie kann ich bei ihm
die wert reseten und auf 0 setzen



in dem du die Computerobjekte die dieser Benutzer erstellt hat (durch das
Hinzufügen der Clients) aus dem AD entfernst, was du natürlich nicht
möchtest.

Denn die Anzahl der Clients die ein Domànenbenutzer bereits zur Domàne
hinzugefügt hat, wird anhand des Attributs MS-DS-Creator-SID das sich in den
Eigenschaften der Computerkonten befindet errechnet. In diesem Attribut wird
die ObjectSID des Benutzers eingetragen.

Siehe auch:

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Clients in die Domàne hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...6917b.aspx

so dass er weiterer Rechner aufnehmen kann



Geschickterweise delegierst du über die Objektverwaltung im AD dem Benutzer
das Recht, Computer zur Domàne hinzuzufügen. Beachte meinen o.g. Artikel.

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen