Resonanzen des Nukleons

01/11/2011 - 21:04 von ThreeTrillionLightyears FromHome | Report spam
Ich arbeite an dem Problem, wieso bei diesen Resonanzen
nur Spins der Größe 1/2 * ( 1,3,5,7,9,11,13,15 ) auftreten und nicht
der Spin 17/2.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Grosch
02/11/2011 - 07:10 | Warnen spam
"ThreeTrillionLightyears FromHome" schrieb im Newsbeitrag
news:
Ich arbeite an dem Problem, wieso bei diesen Resonanzen
nur Spins der Größe 1/2 * ( 1,3,5,7,9,11,13,15 ) auftreten und nicht
der Spin 17/2.



Diese Spins treten sowie so nicht auf, denn ein Spinn ist eine
Relativangabe. Da zwei Teichen, die sich relativ zu einande drehen, hat
jeder nur den halben Deheipuls unabhàngig von der Masse des teilchen, da
sist ebennach Newton so. Ein Spinn 1 würde keiner einen Sinn haben, da er
sich dann aufhebt.
Du sieshst man kann auch zu unsinnigen Fragen wiisenschaftlich antworten

Dieter Grosch www.grosch.homepage.t-online.de

Ähnliche fragen