Rest von PS/2-Stecker entfernen?

07/11/2015 - 20:39 von Markus R. Kessler | Report spam
Hallo Leute,

bin gerade mit einer saublöden Aufgabe konfrontiert:

Habe mir im Urlaub einen gebrauchten Rechner gekauft und wollte den
gerade einrichten. Jetzt stellt sich heraus, dass der Vorbesitzer es
tatsàchlich geschafft hat, das kleine Plastikstück im PS/2-
Tastaturstecker in der Buchse auf der Hauptplatine abzubrechen (!)

Heisst jetzt: Auf dem Bild in
https://de.wikipedia.org/wiki/PS/2-Schnittstelle
in der violetten Buchse ist in der rechteckigen Öffnung zwischen den
Pins links und rechts oberste und zweitoberste Reihe noch der scharze
Kunststoffrest des Steckers drin, und der Stecker meiner Tastatur geht
nicht rein...

USB-zu-PS/2-Adapter geht, will ich aber nicht, da unschön und dann fehlt
ein USB-Anschluss. Mehrere hundert Km fahren und zurückbringen ist
aber genauso blöd.

Frage: Hat jemand sowas schonmal rausgebohrt?

Oder gibt es da noch einen anderen Trick?

Bin für jede Idee dankbar.

Viele Grüsse,

Markus


Please reply to group only.
For private email please use http://www.dipl-ing-kessler.de/email.htm
 

Lesen sie die antworten

#1 andreas z.
08/11/2015 - 01:17 | Warnen spam
Am 07.11.2015 um 20:39 schrieb Markus R. Kessler:

Frage: Hat jemand sowas schonmal rausgebohrt?
Oder gibt es da noch einen anderen Trick?



Hier ist eigentlich die Markt Gruppe, Du hast ja schon gekauft ;-).


Nàhnadel erhitzen und schràg von oben in den "Fremdkörper" einführen,
evtl wiederholen bis Du weit genug vorgedrungen bist und dann einfach
rausbefördern?

-andreas

Ähnliche fragen