Restart löscht Apps vom Startbildschirm

29/07/2013 - 19:25 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

mein Galaxy S2 mit 4.1.2, GOA Rom, Syah Kernel, geroutet, làuft sonst
bestens, hat aber plötzlich eine unerklàrliche Macke:
Die in letzter Zeit auf dem Startbildschirm angelegten Apps verschwinden
beim Neustart und ich muss sie neu auf ihren Platz schieben.

Ist hier eine typische Ursache bekannt?

Gruß, Horst


Die Mailadresse ist zwar lang, aber ohne Änderung gültig.
Durch die Lànge wurde Spam drastisch reduziert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Hermes
29/07/2013 - 22:56 | Warnen spam
Horst Stolz schrieb:

mein Galaxy S2 mit 4.1.2, GOA Rom, Syah Kernel, geroutet, làuft sonst
bestens, hat aber plötzlich eine unerklàrliche Macke:
Die in letzter Zeit auf dem Startbildschirm angelegten Apps verschwinden
beim Neustart und ich muss sie neu auf ihren Platz schieben.



Sind es Apps, die du auf SD-Karte verschoben hast? Falls ja, lege mal
eine verschwindende App in den internen Speicher und prüfe, ob sie dann
nach einem Reboot immer noch wieder verschwindet.

Ähnliche fragen