Reste von VMWare nerven

04/07/2008 - 19:40 von Diedrich Dirks | Report spam
Moin Ihrs,

vor langer Zeit hatte ich mal VMWare installiert, mich aber nicht so
recht dafür begeistern können. Obwohl das Programm inzwischen
deinstalliert wurde, auf der Festplatte auch nichts mehr davon zu finden
ist, versuchen einige Programme beim Starten immer auf VMWare
zuzugreifen. Es bedeutet dann immer ein nerviges Wegklicken dieser
Startversuche.

In der Registry habe ich nun einige Eintràge unter einem Schlüssel
(HKLM-System-ControlSet 001-Enum etc etc) - DeviceDesk die Reg-SZ
"VMWare Virtual Mount Manager Extended" gefunden. Weder Schlüssel noch
Reg-SZ lassen sich löschen/Ändern.

Wie kann ich das Teufelszeug wieder loswerden?

Diedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/07/2008 - 19:58 | Warnen spam
Diedrich Dirks" <"Diedrich Dirks <"Diedrich Dirks"@sofort-mail.de> schrieb:

Hallo Dietrich,

In der Registry habe ich nun einige Eintràge unter einem Schlüssel
(HKLM-System-ControlSet 001-Enum etc etc) - DeviceDesk die Reg-SZ
"VMWare Virtual Mount Manager Extended" gefunden. Weder Schlüssel noch
Reg-SZ lassen sich löschen/Ändern.



Rechte Maustaste auf den Schlüssel und Vollzugriff für Dich einstellen. Dann
kannst Du löschen.

Vielleicht ist das noch nützlich:
http://kb.vmware.com/selfservice/mi...externalId08&sliceId=1&docTypeID=DT_KB_1_1&dialogID282265&stateId=1%200%2013280283

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen