Restore einzelner DB-Tabellen

04/11/2008 - 12:55 von Harry Neumann | Report spam
Hallo,

ich würde gerne aus einem Backup einer kompletten SQL-Server-2005 DB per
Restore EINZELNE Tabellen in eine andere DB (mit derselben Struktur) schreiben
bzw. durch einen kompletten Restore bestimmte Tabellen nicht überschreiben.
Die betreffenden Tabellen sind nicht mit anderen Tabellen verknüpft.
Geht das ohne in den DBs "Files / Filegroups" definieren zu müssen?

Gruss
Harry
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
04/11/2008 - 16:08 | Warnen spam
Hallo Harry,

"Harry Neumann" schrieb ...
ich würde gerne aus einem Backup einer kompletten SQL-Server-2005 DB per
Restore EINZELNE Tabellen in eine andere DB (mit derselben Struktur) schreiben
bzw. durch einen kompletten Restore bestimmte Tabellen nicht überschreiben.
Die betreffenden Tabellen sind nicht mit anderen Tabellen verknüpft.



Das Wiederherstellen von einzelnen Tabellen ist nicht vorgesehen, denn
das Backup arbeitet nicht auf Tabellenebene, sondern auf Datei- (Seiten-)
bzw. Log Sequence Ebene (beim Protokoll).
Und auch wenn die Tabellen keine Verknüpfungen aufweisen, so können
sie in Transaktionen mit anderen Tabellen verwendet werden.
Und die Daten-Konsistenz wàre nicht nicht mehr gewàhrleistet.

Geht das ohne in den DBs "Files / Filegroups" definieren zu müssen?



Auch bei Dateigruppen gelten diese Regeln. Und das Wiederherstellen
funktioniert dort nur unter der Beachtung dieser Regeln. Siehe auch:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...87087.aspx

Wenn das nicht gegeben ist bzw. das ganze nur einmalig stattfinden
soll, ist es einfacher, die Datenbank unter einem anderen Namen
wiederherzustellen und die Tabellen via SQL zu übertragen.
Für einen regelmàßigen Abgleich eignet sich wiederum besser
die Replikation.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen