Restore vom AD integrated DNS

16/02/2008 - 16:52 von Andreas Wahlert | Report spam
Hi Liste,


ich hab hier seit geraumer zeit ein ziemliches Problem mit meinem ADS.

Im januar war einer unserer Admins mit der deutschen Konsole (Active
Directory Benutzer und Computer) auf meinem englischen ADS. Danach gab
es ziemlich komische Fehler vom KDC und vom PDC (keine Zeiten mehr) und
manchmal konnten sich die Domànen Admins nicht mehr anmelden. ich habe
danach ein restore vom ADS gemacht. Das klappte auch ganz gut. Nur
irgendwie kennt sich seitdem der erste DC (auch RID und Domain naming
master) beim Booten selbst nicht mehr. Er sieht manchmal seine eigene
Domàne nicht mehr. nach ein paar Minuten geht's dann wieder.

Meine Idee war es jetzt, nur das AD integrierte DNS einzeln
wiederherzustellen. Geht das überhaupt?? Hab da leider auch nach
tagelangem Suchen in der MS KB nix gefunden.


freundliche Grüße



Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
16/02/2008 - 21:39 | Warnen spam
Moin,

Andreas Wahlert schrieb:
ich hab hier seit geraumer zeit ein ziemliches Problem mit meinem ADS.



erstens heißt es AD, und zweitens ist es super, dass du die
Fehlermeldungen im Original und die Eintràge im Eventlog angibst. So
kann man dir prima helfen.

irgendwie kennt sich seitdem der erste DC (auch RID und Domain naming
master) beim Booten selbst nicht mehr. Er sieht manchmal seine eigene
Domàne nicht mehr. nach ein paar Minuten geht's dann wieder.



Dein DC fragt seinen eigenen DNS-Server. DNS startet aber erst nach dem
AD. Dann ist das Verhalten normal. Aus dem Grund ist es aber
empfehlenswert, die DCs "kreuzweise" als DNS-Clients zu konfigurieren.

[faq-o-matic.net » Was muss ich beim DNS für Active Directory beachten?
(Reloaded)]
http://www.faq-o-matic.net/2007/01/...-reloaded/

Meine Idee war es jetzt, nur das AD integrierte DNS einzeln
wiederherzustellen. Geht das überhaupt??



Gehen geht das schon, aber es ist nicht sinnvoll. Da DNS im AD dynamisch
ist, solltest du lieber die Konfiguration der Clients und Server prüfen
und korrigieren, dann tragen die sich neu ein. Dann manuell nachsehen
und alles, was eindeutig falsch oder veraltet ist, löschen. Zudem ist es
sinnvoll, das Scavenging zu aktivieren.

[faq-o-matic.net » Endlich Ordnung auf dem DNS-Server]
http://www.faq-o-matic.net/2006/04/...ns-server/


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen