Forums Neueste Beiträge
 

Resultat in eine Textdatei speichern

25/03/2008 - 15:52 von Saladin | Report spam
Guten Tag,

ich habe eine Prozedur in der ein Select ausgeführt wird. Wenn ich
diese im Query Analyser ausführe erscheint unten das Resultat. Ich
möchte dass diese Prozedur regelmàßig ausgeführt wird und das Resultat
in einer Datei gespeichert wird. Ich habe es im DTS schon versucht
aber irgendwie nicht hinbekommen. Ich habe einen SQL Serer ausgewàhlt,
dann Textfile destination. Hierfür Task 'Daten Transformieren' und
hier hinein das gleiche SQL von der Prozedur genommen. Es kommen aber
Fehlermeldungen.

Wie kann ich am besten vorgehen. Gibt es vielleicht eine Beispiel.
Was muss ich denn in der Prozedur eintragen damit automatisch bei
Aufruf das Ergebnis gespeichert wird.

Vielen Dank für eure Hilfen
Saladin Hakverdi


Gespeicherte Prozedur:
CREATE Procedure product
AS
...
GO
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Dettmer
26/03/2008 - 16:01 | Warnen spam
Hallo Saladin,

was bekommst du denn für Fehlermeldungen?
Ich würde mal anders vorgehen:

Datenbank auswàhlen -> rechte Maustaste -> All Tasks -> Export Data

Datasource wàhlen (deine DB)
Destination wàhlen (Textdatei)
Use a query to specify the data to transfer
Hier kannst du nun deine SP einsetzen (oder zum Test ein einfaches Statement
einsetzen)
Destination File Format wàhlen
Jetzt das ganze als DTS Package anlegen
Name, Description vergeben etc.

Nun hast du ein DTS Package, welches du schedulen kannst.
Und natürlich auch im Designer betrachten kannst.

Das Problem: Es wird immer in die gleiche Textdatei geschrieben.
Empfinde ich nicht als sinnvolle. Ich habe ein DTS Package mit einem VB
Script versehen, wo das Textfile immer einen eindeutigen Namen mit
Zeitstempel hat. Wenn du dieses haben möchtest, kann ich dir das sicher
irgendwie zukommen lassen.

Gruß,
Andreas



"Saladin" wrote:

Guten Tag,

ich habe eine Prozedur in der ein Select ausgeführt wird. Wenn ich
diese im Query Analyser ausführe erscheint unten das Resultat. Ich
möchte dass diese Prozedur regelmàßig ausgeführt wird und das Resultat
in einer Datei gespeichert wird. Ich habe es im DTS schon versucht
aber irgendwie nicht hinbekommen. Ich habe einen SQL Serer ausgewàhlt,
dann Textfile destination. Hierfür Task 'Daten Transformieren' und
hier hinein das gleiche SQL von der Prozedur genommen. Es kommen aber
Fehlermeldungen.

Wie kann ich am besten vorgehen. Gibt es vielleicht eine Beispiel.
Was muss ich denn in der Prozedur eintragen damit automatisch bei
Aufruf das Ergebnis gespeichert wird.

Vielen Dank für eure Hilfen
Saladin Hakverdi


Gespeicherte Prozedur:
CREATE Procedure product
AS
...
GO

Ähnliche fragen