Resume aus Ruhezustand dauert 10x laenger als in Ruhezustand wechseln

08/01/2010 - 19:49 von Joachim Dunger | Report spam
X-No-Archive: yes

Hallo,

wenn ich bei meinem Desktop-PC* in den Ruhezustand wechsle, dauert es
ca. 20-30 Sekunden, bis der PC komplett aus ist (wàhrend dieser Zeit
sieht man den Fortschrittsbalken für den Ruhezustand).

Starte ich den PC wieder, bewegt sich der Fortschrittsbalken der
Wiederherstellung zwar stetig aber so quàlend langsam vorwàrts, dass es
ca. 4 Minuten dauert, bis ich mich wieder anmelden kann.

Eine solche Diskrepanz kenne ich von anderen PCs nicht. Dort gehen beide
Vorgànge in etwa gleich schnell.

Woran kann es liegen, was kann ich machen/probieren, um das Problem zu
lösen?

* Win XP SP3+, ALiveDual Mainboard, SATAII-Festplatte, 2x1=2GB RAM

Danke für Hilfe!

Jo
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
08/01/2010 - 20:04 | Warnen spam
Joachim Dunger schrieb:
wenn ich bei meinem Desktop-PC* in den Ruhezustand wechsle, dauert es
ca. 20-30 Sekunden, bis der PC komplett aus ist (wàhrend dieser Zeit
sieht man den Fortschrittsbalken für den Ruhezustand).



Deaktiviere mal den Ruhezustand.

http://technet.microsoft.com/de-de/...97426.aspx

Neustart. Wieder aktivieren.

Starte ich den PC wieder, bewegt sich der Fortschrittsbalken der
Wiederherstellung zwar stetig aber so quàlend langsam vorwàrts, dass es
ca. 4 Minuten dauert, bis ich mich wieder anmelden kann.



Seit wann?

Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
deaktivieren --> Neustart/Ruhezustand. Schau, ob das Problem
noch besteht.

(Diese Einstellung deaktiviert auch eine eventuell zusàtzlich
installierte Firewall. Aktiviere dafür ggf. die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Registerkarte Allgemein --> Normaler
Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/315265/de
http://support.microsoft.com/kb/310560/de

2x1=2GB RAM



Von XP verwaltet?

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen