RESX Datei ohne Assembly lesen

02/01/2010 - 14:18 von Matthias Heise | Report spam
Hallo und allen noch ein Frohes Neues Jahr.

Ich stehe mal wieder vor dem Thema Resource-Files. Meist scheitert es nur am
Namespace, aber ich komme einfach nicht weiter. Folgendes Szenario. Ich habe
ein Projekt mit Namen "MyProject" und darunter ein Verzeichnis "Languages"
mit den jeweiligen Sprachdateien "GUI.de.resx" etc. Nun möchte ich
programmatisch über ein Tool die existierenden Eintràge auslesen.

Ich weiß, daß man eigentlich die Assembly laden sollte und dann über
GetManifestResourceStream. Nur möchte ich dies vermeiden und statt dessen
lieber ResourceManager.CreateFileBaseResourceManager verwenden. Wenn ich auf
dem jedoch GetResourceSet aufrufe, bekomme ich immer null.

Am Ende war ich soweit:

var rm =
ResourceManager.CreateFileBasedResourceManager("MyProject.Languages.GUI",
".", null);
var set = rm.GetResourceSet(CultureInfo.GetCultureInfo("de"), false, false);

Vielleicht könnt Ihr mir hier weiterhelfen.

Vielen Dank

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
02/01/2010 - 15:06 | Warnen spam
Hallo Matthias,

[...] möchte ich programmatisch über ein Tool die
existierenden Eintràge auslesen [ResX].



Zum Beispiel so:

[Modifying .resx file in c# - Stack Overflow]
http://stackoverflow.com/questions/...-file-in-c

[System.Resources-Namespace ()]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...urces.aspx
-> ResX***


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen