rettung des pinguins = rettung von windoof

05/12/2009 - 21:44 von Jan C. Faerber | Report spam
ich sag euch leute - so einfach, so griffbereit wie jetzt, so habt ihr
es nie wieder!
traut dem tömpel getrumpe nicht!
nicht alles wo scheiß draufsteht ist auch scheiße drinn!

alle sind so böse auf bill gates. dear poor willibald... oouuuu..
why?

warum?

glaubt ihr im ernst, dass diese zuvorkommende weise irgendeinmal
wiederkommen wird, wenn sie einmal zerschlagen ist? denkt doch nicht
immer für euch selbst. natürlich ist es wichtig für euch selbst zu
denken.
aber was bringt einem netzwerkadministrator es, wenn er die leute
total überfordert mit linux und unix?

die leute nehmen es und fahren ein. es übersteigt einfach ihre kràfte!
zerschlagen werden die neuen strukturen, um andere làcherlich zu
machen (hab gut reden)
aber überlegt doch!

jeder arme mensch auf dieser welt, ist froh, wenn er sofort das
internet hat - wenn der computer sofort funktoniert. und wieviel
menschen haben schon ihre troubles mit windows! obwohl es so
làcherlich einfach ist für den profi. aber macht die leute doch nicht
zur schnecke, wenn sie einfach nicht mehr schnallen, wie es mit der
kacke weitergehen soll.

leute - die menschen lieben das leben - wenn etwas funzen soll - dann
sofort.
wer ist den in der lage linux tatsàchlich in jeder hinsicht zu
verwenden.
so oft spielt geld doch gar keine rolle. aber wenns nicht funzt - was
erwartet ihr euch von den gewöhnlichen leuten? übermenschliche
energie!

ich rufe euch auf - wahrt eure vernunft!
wahrt eure toleranz!
seid nicht böse oder zynisch zu windows usern.
sie sind brave leute, die im büro arbeiten oder zu Hause ihre sachen
downloaden wollen und ein wenig spaß haben wollen mit der community.
was soll man mehr wollen?
nicht jeder ist gelernter elektrotechniker oder netzwerktechniker.

so viele sind stolz auf den htl abschluß.
ja sicher.
wie eine kaufmànnische ausbildung.

aber bedenkt doch die konsequenzen!
man kann die leute nicht überfordern.
man darf nicht erwarten, dass jeder sofort nach der peitsche springt
und linux liebt.
viele sind enttàuscht, wenn der aktuelle treiber nicht vorhanden ist,
oder wenn man wochen braucht, um nach der harten arbeit einen player
zum laufen zu bringen.

microsoft hat sicher viel kanten und scharfe klammern herumliegen
lassen.
und es sind viele dinge gut versteckt und man durchschaut die ganze
prozudre nicht so schnell.

aber der gute liebe mensch, der sein gute pflicht tut und guten
willens ist, nicht zu hacken
und brav seine aufgaben erfüllt, ... was will er mehr, als ein
funktionierendes betriebessystem
das ist doch so viel wert! fast schon intelligent!

ich bin nur ein mensch.
und ich sehe viele dinge.
und kann nicht die welt aus den angeln heben.
aber ich kann posten
und bitten
dass ihr doch die einfachen treuen unschuldigen und gutmütigen
windowsuser respektvoll behandelt.
sie haben es verdient.
sie sind es nicht
die die welt zerstören.
womöglich sind bösewichte darunter. aber das wird wohl nicht an
windows liegen
davon bin ich überzeugt.

peace und prost

es ist noch nicht entschieden.

j
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Grassl
06/12/2009 - 09:55 | Warnen spam
Jan C. Faerber schrieb:
peace und prost



Schade, dass du vom Stuhl gekippt bist, ich hàtte gern noch über mehr
Alkoholgeschwàngertes geschmunzelt

Ähnliche fragen