Rettung eines DVD-Players

30/09/2011 - 18:23 von Andreas Quast | Report spam
ich habe einen einfachen DVD-Player, der bei intakten Scheiben "Disc-
error" oder "no disc" meldete. Ich habe daraufhin mit Wattestàbchen und
Isopropanol die Linse geputzt. Danach hat er einmalig sogar angefangen,
die DVD ruckelig abzuspielen, dann war aber wieder Sense. Die (primitive)
Mechanik sieht intakt aus, Justiermöglichkeiten habe ich keine gefunden.

Gibt es noch weitere, einfache Maßnahmen, solche Laufwerke
wiederzubeleben? Ich habe mir erst mal für'n paar Euro auf'm Flohmarkt
'nen Gebrauchten gekauft, werfe aber nur hoffnungslose Fàlle gern auf'n
Müll.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
30/09/2011 - 19:30 | Warnen spam
Am 30.09.2011 18:23, schrieb Andreas Quast:

Gibt es noch weitere, einfache Maßnahmen, solche Laufwerke
wiederzubeleben?



http://www.dse-faq.elektronik-kompe...aq.htm#H.1


Gruß Dieter

Ähnliche fragen