Rettungs-Boot-CD für MacMini

11/03/2008 - 15:16 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo,

folgendes Problem: MacMini startet nicht mehr (kratzendes Geràusch) und die
dazugehörige Installations-CD (OS X 10.3 Panther) ist nicht mehr
auffindbar.

Er startet das Originalsystem aber einwandfrei unter Verwendung einer
Installations-CD meines MacBooks mit Tiger 10.4 (Taste C) und bootet danach
auch wieder selbststàndig.

Das haben wir jetzt schon mehrmals ausprobiert. Leider wàhrt das Glück meist
nur kurz, denn in unberechenbaren Abstànden tritt das Problem wieder auf
(System wurde (im Ruhezustand?) des öfteren unwissentlich durch
Stromabschaltung gewaltsam beendet).

Würde nun meine eigene System-DVD nur ungern aus der Hand geben.
Jetzt müsste man doch irgendeine Rettungs-Boot-CD erstellen können mit Hilfe
meiner Tiger-Disk (oder auch ohne diese)? Gibt's da irgendwo 'ne Anleitung?
Braucht ja offensichtlich nur booten zu können.

MG



MacBook (Intel) mit Tiger 10.4.10
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
11/03/2008 - 15:24 | Warnen spam
Matthias Gerds schrieb in <news:fr648m$cne$
Jetzt müsste man doch irgendeine Rettungs-Boot-CD erstellen können mit
Hilfe meiner Tiger-Disk (oder auch ohne diese)? Gibt's da irgendwo 'ne
Anleitung?



Für Bootmedien, auf denen 10.3 ist, schon.

<http://www.charlessoft.com/>

Braucht ja offensichtlich nur booten zu können.



Dann reicht ja auch ein Duplikat Deiner System-DVD, oder? *g*

Ich würd's ja eher mit einem Lösungsansatz probieren als solch seltsamen
Ansàtzen... auf die Dauer sicherlich befriedigender als Boot-Orgien von
Silberling anzustreben...

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen