Revo Internetradio Alice W-LAN

25/11/2007 - 20:27 von Eberhard | Report spam
Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

Ich möchte mir gerne das Internet Radio REVO PICO (bei Amazon) kaufen,
mit dem man über WLAN verschiedene Radio Programmen streamen kann.
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich das mit meinem Alice DSL
Anschluss kann. Ich habe das WLAN DSL Modem SIEMENS SL2-141-I und
einen ADSL-Splitter.

Ich habe einen PDA mit WLAN und Windows Mobile. Leider habe ich es bis
jetzt noch nicht geschafft mit diesem Geràt ins Internet zu kommen.
Alice sagt eben einfach wir unterstützen kein Windows Mobile. Daher
habe ich Bedenken, dass ich mit dem PICO Radio ins Netz komme.

Von meinem früheren Anschluss habe ich noch einen ARCOR DSL Starter
Box sowie ein Arcor DSL WLAN Modem 100 von Zyxel. Vielleicht kann ich
mit dieser Hardware ja noch was anfangen.

Kann mir jemand hier vielleicht einen Ratschlag geben.

Gruss Eberhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
25/11/2007 - 20:49 | Warnen spam
"Eberhard" schrieb:

Ich möchte mir gerne das Internet Radio REVO PICO (bei Amazon)
kaufen, mit dem man über WLAN verschiedene Radio Programmen streamen
kann. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich das mit meinem
Alice DSL Anschluss kann.



Prinzipiell funktioniert das mit Alice DSL, warum auch nicht?

Ich habe das WLAN DSL Modem SIEMENS SL2-141-I



Hast du das Modem von Hansenet im Rahmen der Web-to-Go-Option bekommen? Wenn
ja, dann ist das Geràt als Modem/WLAN-Bridge konfiguriert. Damit
funktioniert ein gleichzeitiger Zugang mit mehreren Geràten nicht. Leider
weiß ich nicht, wie man das Ding vom Modem in einen Router zurückverwandelt,
Google gab dazu auch nichts Erhellendes her. Am besten ist es, du kaufst dir
einen WLAN-Router.

Ich habe einen PDA mit WLAN und Windows Mobile. Leider habe ich es
bis jetzt noch nicht geschafft mit diesem Geràt ins Internet zu kommen.
Alice sagt eben einfach wir unterstützen kein Windows Mobile.



Möglicherweise unterstützt der kastrierte SL-141i kein Windows Mobile (bzw.
unter Windows Mobile lassen sich keine für den Modembetrieb notwendigen
PPPoE-Breitbandverbindungen einrichten). Mit einem "richtigen" Router sollte
es jedoch kein Problem sein, jedes internetfàhige Geràt ins Netz zu bringen,
denn dazu bedarf es nur einer (W)LAN-Verbindung, und die sollte sich auch
unter Windows Mobile einrichten lassen. Das Gleiche gilt für Internetradios
und àhnliche Geràte.
Grundsàtzlich unterstützt (im Sinne von "beràt bei Problemen") der Alice
Support weder fremde Hard- noch fremde Software. Das muss aber nicht heißen,
dass diese Hard- und Software nicht an Alice-Anschlüssen funktioniert.

Von meinem früheren Anschluss habe ich noch einen ARCOR DSL Starter
Box sowie ein Arcor DSL WLAN Modem 100 von Zyxel. Vielleicht kann
ich mit dieser Hardware ja noch was anfangen.



Mit dieser Hardware sollte man an Alice DSL zumindest eine Verbindung
zustandebekommen. Allerdings unterstützt das Modem nur ADSL1. Die damit
maximal erzielbare Bandbreite liegt daher bei 8 MBit/s. Die neuerdings an
allen Alice-Anschlüssen (sofern technisch realisierbar) bereitgestellten bis
zu 16 MBit/s kannst du mit dem Arcor-Modem nicht voll ausnutzen, dazu
bràuchtest du ein ADSL2+-fàhiges Modem.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen