Forums Neueste Beiträge
 

RGB Farbeinstellungen

21/10/2007 - 17:42 von Dieter | Report spam
Hallo NGler,

ich habe in Paint eine Hintergrundfarbe mit dem RGB-Code R 58, G 131, B 198.
Übernehme ich diese Farbe in PowerPoint als Hintergrund wird mir eine andere
Farbe angezeigt. Gebe ich in PowerPoint den Farbcode direkt ein wird auch
eine andere Farbe angezeigt.
WIe kann man den Code entsprechend einstellen.

Danke
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
21/10/2007 - 18:24 | Warnen spam
ich habe in Paint eine Hintergrundfarbe mit dem RGB-Code R 58, G 131, B
198. Übernehme ich diese Farbe in PowerPoint als Hintergrund wird mir eine
andere Farbe angezeigt. Gebe ich in PowerPoint den Farbcode direkt ein
wird auch eine andere Farbe angezeigt.
WIe kann man den Code entsprechend einstellen.




Hallo Dieter,

welche PowerPoint-Version nutzt Du? Einen einfarbigen Folienhintergrund
stellst Du normalerweise mit Format - Foliendesign - Farbschemas -
Farbschema bearbeiten ein und ànderst dort die erste Farbe des Farbschemas.
Für eine einzelne Folie kannst Du auch Format - Hintergrund nehmen, wàhlst
dort links unten die Farbauswahl - Weitere Farben - Benutzerdefiniert und
gibst die RGB-Werte ein.

Die von Dir genannten Werte ergeben bei mir ein Himmelblau. Allerdings habe
ich auch schon die Erfahrung gemacht, dass dieselbe Farbe in einem
Bitmap-Bild (und das erzeugst Du ja in Paint) und als Hintergrundfarbe bzw.
AutoForm-Füllfarbe anders wirken. Das liegt m.E. aber an Grafikkarte bzw.
Monitor bzw. Beamer, ob diese Unterschiede sichtbar sind.

Kann Paint transparente PNGs erzeugen? (Ich verwende Paint nicht, dort sind
mir die Möglichkeiten zu eingeschrànkt. Ich bevorzuge ein richtiges
Bildbearbeitungsprogramm wie Paint Shop Pro.) Dann könntest Du den
Hintergrund des Bildes transparent lassen und einen PowerPoint-Hintergrund
dahinterlegen.

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Schon gesehen? www.ppt-user.de/blogger und www.ppt-tv.de

Ähnliche fragen