Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

rgb-wert

14/01/2009 - 16:16 von Verena Schuster | Report spam
Guten Tag zusammen,
ich würde gerne wissen ob es in Excel 2003 eine Mgl. gibt RGB-Werte in
Hexadezimalwerte (u. umgekehrt)umzuwandeln, ohne Makro oder VBA-Prozedur?
Wenn es keine Tab-fkt geben sollte: Wie kann man z.B. folgenden Farbcode
rechnerisch nachvollziehen?
#FF99FF = R: 255, G: 153, B: 255
Viele Dank für Hilfe, Gruß Verena
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
14/01/2009 - 17:00 | Warnen spam
Verena Schuster schrieb:

ich würde gerne wissen ob es in Excel 2003 eine Mgl. gibt RGB-Werte in
Hexadezimalwerte (u. umgekehrt)umzuwandeln, ohne Makro oder VBA-Prozedur?


Ohne VBA? Meines Wissens nicht.

BTW, VBA und Makro ist das gleiche.

Wenn es keine Tab-fkt geben sollte: Wie kann man z.B. folgenden Farbcode
rechnerisch nachvollziehen?
#FF99FF = R: 255, G: 153, B: 255


Schreib Dir eine Konversationstabelle:

Hex Dez
0 0
1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
7 7
8 8
9 9
A 10
B 11
C 12
D 13
E 14
F 15

Zerlege Deinen Hexstring in einzelne Zeichen via =TEIL(), suche danach
in der Tabelle via =SVERWEIS() liefere Dir den Dez zurück. Multipliziere
den 1sten Dez mit 16 und addiere den 2ten Dez.

Beispiel:

Angenommen wir hàtten Hex A6, dann würden wir für Hex A = Dez 10
bekommen, Hex 6 = Dez 6, rechnen 10 * 16 + 6 = 166

Mit Formeln ist das ein Graus, mit VBA braucht man nur das:

Function Hex2Str(ByVal X) As String
'Wandelt eine Zahl in einen hexadezimalen String um
Hex2Str = Hex(X)
End Function

Function Str2Hex(ByVal S As String) As Long
'Wandelt einen hexadezimalen String in eine Zahl um
Str2Hex = CLng("&H" & S)
End Function

Andreas.

Ähnliche fragen