Rhythmbox - Onlineplaylist-Export | unauffindbares Plugin ?

17/09/2008 - 14:53 von anmelden | Report spam
Hallo NG !

Ich habe eine Frage zu Rhythmbox (0.11.6) welche mich schon eine ganze
Weile beschàftigt.
Ist es möglich seine Liste mit den gespeicherten Livestreaming-Radio-
Stationen irgendwo zu exportieren ?
So dass ich sie schnell an einen anderem Rechner importieren kann ohne
lang und mühsam wieder alle Stationen einpflegen zu müssen ?

Und gibt es diese Import- / Exportfunktion auch für àltere Versionen
der Rhythmbox ?
Ich habe bis jetzt noch nichts dergleichen finden können.



Jetzt habe ich noch ein Problem im gleichen Programm.
Seit eben fragt mich die Rhythmbox (0.11.6) nach "necessary plugins"
welches aber nicht im Debian-Projekt gefunden werden kann.
Danach habe ich Google bemüht und dort habe ich erfahren das bei
relativ vielen Benutzern, mit unterschiedlichen Distributionen dieses
Problem / Phànomen auftritt, doch eine Lösung dafür war leider nicht
dabei.

Meine Frage an euch ist nun, kennt ihr einen Lösungsweg ?

Verwendete Distributionen sind Debian etch und Debian lenny, also
stable und testing.

Ich danke euch schon jetzt, für eure Unterstützung !
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Angenendt
17/09/2008 - 15:57 | Warnen spam
Well, wrote:
Ist es möglich seine Liste mit den gespeicherten Livestreaming-Radio-
Stationen irgendwo zu exportieren ?
So dass ich sie schnell an einen anderem Rechner importieren kann ohne
lang und mühsam wieder alle Stationen einpflegen zu müssen ?



Sie stehen in der Datei ~/.gnome2/rhythmbox/rhythmdb.xml:

<entry type="iradio">
<title>ON3-Radio</title>
<genre>Jugendradio</genre>
<artist></artist>
<album></album>
<location>http://streams.br-online.de/jugend-...cation>
<rating>5.000000</rating>
<bitrate>128</bitrate>
<date>0</date>
<mimetype>application/octet-stream</mimetype>
</entry>

Wie man die da rausparsen kann, bleibt dir selbst überlassen :)

Nicht schön (falls du nur die URLs benötigst):

[ rhythmbox]$grep "location>http" rhythmdb.xml |awk -F'>' '{print $2'} |awk -F'<' '{print $1}'

Cheers,

Ralph
Von Bismarck stammt der Satz, dass die Leute ruhiger schlafen könnten, wenn
sie nicht wissen, wie Gesetze und Würste gemacht werden. Wer heute diesen Satz
zitiert, beleidigt Würste. -- Heribert Prantl zum geplanten BKA-Gesetz
Nicht schreiben können: http://lestighaniker.de/

Ähnliche fragen