Ribbons adé?

02/02/2012 - 15:31 von Klaus Gawol | Report spam
Vor làngerer Zeit sah es einmal so aus, als würden die Programmierer gar
nicht schnell genug die Microsoftschen Menübànder nachàffen können.

Erfreulicherweise ist den OpenOffice- bzw. LibreOffice-Anwendern dieser
Unfug bis jetzt erspart geblieben.

Ist die Sache eigentlich vom Tisch?

Gruß Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Zeitzen
02/02/2012 - 17:39 | Warnen spam
Am 02.02.12 15:31 schrieb Klaus Gawol:
Vor làngerer Zeit sah es einmal so aus, als würden die Programmierer gar
nicht schnell genug die Microsoftschen Menübànder nachàffen können.

Erfreulicherweise ist den OpenOffice- bzw. LibreOffice-Anwendern dieser
Unfug bis jetzt erspart geblieben.

Ist die Sache eigentlich vom Tisch?



Psssst, nicht drüber reden. Sonst wird es noch als unser aller Wunsch interpretiert ;-)

Bernd

Ähnliche fragen