Richard Yu von Huawei hält Keynoterede auf der CES 2017

22/11/2016 - 21:13 von Business Wire

Richard Yu von Huawei hält Keynoterede auf der CES 2017Yu wird das globale Vorreitermodell von Huawei für Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) und die Vision des Unternehmens für die Zukunft der mobilen Welt erörtern.

Die Consumer Technology Association (CTA)™ gab heute bekannt, dass Richard Yu, CEO, Huawei Consumer Business Group, eine Keynoterede auf der CES® 2017 halten wird. Im Besitz und ausgerichtet von der Consumer Technology Association, findet die CES vom 5. bis 8. Januar 2017 in Las Vegas im US-Bundestaat Nevada statt.

Richard Yu wird seine Keynoterede am 5. Januar 2017 um 14 Uhr im The Venetian, Palazzo Ballroom, halten. In seiner Ansprache wird er die Vision von Huawei eines globaleren Innovationsmodells darstellen, das die Stärken der einzelnen Länder und Regionen erschließt und mit der Übernahme der neuesten Technologien und Techniken die Zusammenarbeit fördert. Im Rahmen der Keynoterede werden die Teilnehmer von Huaweis Plänen für die Zukunft der mobilen Welt erfahren, in der die neuesten Errungenschaften der künstlichen Intelligenz, virtuellen Realität und vernetzten Technologien integriert und mit globalen Elite-Partnerschaften und nachhaltiger Produktentwicklung kombiniert werden.

„Richard Yu ist zu einem führenden Visionär der Technologiebranche avanciert“, sagte Gary Shapiro, President und CEO, CTA. „Seit der Gründung arbeitet er bei Huawei und hat dabei geholfen, die schnell wachsende Marke zu prägen, die Huawei heute darstellt. Unter der Leitung von Richard Yu gehört Huawei zu den Vorreitern der mobilen Technologie und ist nach wie vor ein Vorkämpfer der vernetzten Arbeit mit ihren unendlichen Möglichkeiten. Die CES ist der Ort, an dem diese vernetzte Welt zusammentrifft. Wir freuen uns, Richard Yu und Huawei auf der CES-Bühne begrüßen zu können.“

Huawei gründete die Consumer Business Group im Jahr 2003. Seitdem hat das Unternehmen eine der drei führenden Smartphonemarken entwickelt und die Branche mit sinnvoller und innovativer Verbrauchertechnologie vorangebracht. Huawei ist in über 170 Ländern aktiv und mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung nutzt Technologie von Huawei.

Richard Yu begann seine berufliche Laufbahn bei Huawei vor mehr als zwei Jahrzehnten im Jahr 1993. Seitdem hatte er verschiedene Funktionen bei Huawei inne, darunter CTO of Wireless R&D und Director der technischen GSM/UMTS-Vertriebsabteilung. 2006 wurde er zum President der Wireless Network Produktlinie von Huawei berufen und 2008 zum President of the European Region nominiert.

Die Consumer Business Group von Huawei wird auf der CES 2017 im Bereich Tech East ausstellen. Weitere Informationen finden Sie unter CES.tech.

Hinweis für Redakteure: Die offizielle Bezeichnung dieser globalen Technologieveranstaltung lautet „CES®“. Bitte verwenden Sie für diese Veranstaltung nicht die Bezeichnungen „Consumer Electronics Show“ oder „International CES“.

Über die CES:

Die CES ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Sie dient Innovatoren und bahnbrechenden Technologieunternehmen seit 50 Jahren als Erprobungsfeld für die globale Bühne, auf der die Innovationen der nächsten Generation dem Markt vorgestellt werden. Als die größte praxisnahe Veranstaltung ihrer Art stellt die CES alle Aspekte der Branche ins Rampenlicht. Da sie sich im Besitz der Consumer Technology Association (CTA)TM befindet und von dieser organisiert wird, führt sie die Wirtschaftsführer und Vordenker der Welt auf einem Forum zusammen. Hier finden Sie Video-Highlights der CES. Folgen Sie der CES im Internet unter CES.tech und in den sozialen Medien.

Über die Consumer Technology Association:

Die Consumer Technology Association (CTA)TM ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Verbraucherelektronikindustrie mit einem Marktvolumen von 287 Milliarden US-Dollar vertritt. Mehr als 2.200 Unternehmen – 80 Prozent sind kleine Unternehmen und Startups, andere gehören zu den namhaftesten Marken der Welt – profitieren von einer Mitgliedschaft in der CTA. Zu den Vorteilen zählen Interessenvertretung, Marktforschung, technische Schulung, Förderung der Branche, Entwicklung von Normen sowie Aufbau geschäftlicher und strategischer Beziehungen. Die CTA besitzt und organisiert die CES®, das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Die Erträge der CES fließen in die Branchenleistungen der CTA zurück.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • CES Unveiled Las Vegas
    3. Januar, Las Vegas, Nevada
  • CES 2017 – Anmeldung
    5. bis 8. Januar, Las Vegas, Nevada
  • Winter Break
    9. bis 12. März, Snowmass, Colorado
  • Digital Patriots Dinner
    4. April, Washington, D.C.
  • CES on the Hill
    5. April, Washington, D.C.
  • CES Asia 2017
    7. bis 9. Juni, Schanghai, China
  • CEO Summit
    21. bis 24. Juni, Amalfiküste, Italien

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Consumer Technology Association (CTA)
Allison Fried

703-907-7603
afried@CTA.tech
www.CTA.tech
oder
Sarah Brown
703-907-4326
sbrown@CTA.tech
www.CES.tech


Source(s) : Consumer Technology Association (CTA)