riched20.dll macht Probleme

14/03/2008 - 10:57 von M. Wiechers | Report spam
Hallo,
es geht um 2 Server - mit Server 2003 die selbe Hardware und installiert von
der selben CD, beide gleich Administriert, gleiche ANwendersoftware drauf,
nur unterschiedliche Benutzernamen, da ein Server in der Filiale steht - hier
gibt es folgende Probleme, wie gesagt 2 Server bei einem làuft dies alles
ohnen Probleme und bei dem anderen gibt es folgendes Problem:

Hier làuft unter Terminanmeldung eine Warenwirtschaftssoftware, nach dem
starten der SOftware, hier will man dann den Langtext eines Artikels
anschauen - also beim öffnen des Langtext Fenster eines Artikels aus der WWS,
kommt Fehlermeldung: Beim laden der Reche20dll der dynamsichen Link
Libary..- hier gibt es auch Porbleme bei starten von Adobe Acrobat 7.0,
dieser greift auch auf diese DLL zu macht eine Fehlermeldung.

Ich habe die riched20.dll gelöscht durch die von dem andren Server ersetzt,
aber sobald der Explorer startet überschreibt er die dll von mir und setzt
wieder die eigende ein.
Hat da einer eine Idee????
 

Lesen sie die antworten

#1 Stoyan Chalakov
14/03/2008 - 15:14 | Warnen spam
Hallo,

Hast du probiert, riched20.dll auf den neuesten Stand zu bringen?
Oft werden die .dll überschrieben, weil Sie nicht die neueste Version haben.
Ein Vergleich von den riched20.dll Versionen auf dem betroffenen und auf dem
anderen Server ist vielleicht notwendig.
Hier kannst du Informationen über die neuesten Versionen von .dll Dateien
finden.Google hilft auch!
http://www.dll-files.com/dllindex/d...l?riched20




"M. Wiechers" wrote in message
news:
Hallo,
es geht um 2 Server - mit Server 2003 die selbe Hardware und installiert
von
der selben CD, beide gleich Administriert, gleiche ANwendersoftware drauf,
nur unterschiedliche Benutzernamen, da ein Server in der Filiale steht -
hier
gibt es folgende Probleme, wie gesagt 2 Server bei einem làuft dies alles
ohnen Probleme und bei dem anderen gibt es folgendes Problem:

Hier làuft unter Terminanmeldung eine Warenwirtschaftssoftware, nach dem
starten der SOftware, hier will man dann den Langtext eines Artikels
anschauen - also beim öffnen des Langtext Fenster eines Artikels aus der
WWS,
kommt Fehlermeldung: Beim laden der Reche20dll der dynamsichen Link
Libary..- hier gibt es auch Porbleme bei starten von Adobe Acrobat
7.0,
dieser greift auch auf diese DLL zu macht eine Fehlermeldung.

Ich habe die riched20.dll gelöscht durch die von dem andren Server
ersetzt,
aber sobald der Explorer startet überschreibt er die dll von mir und setzt
wieder die eigende ein.
Hat da einer eine Idee????

Ähnliche fragen