RichTextBox automatisch scrollen

13/06/2009 - 13:57 von jens m. guessregen | Report spam
Hallo,

ich habe hier eine RichTextBox, in der ich eine gnaze Reihe von Meldungen
wàhrend des Program Ablaufes ausgebe.
Irgendwann ist die Box halt voll, der verticale Scroll Balken erscheint.
Aber dummerweise bleibt der oben stehen, womit die letzten Meldungen dann
nicht sichtbar sind. Man muss also erstmal von Hand runterscrollen.
Wie bekomme ich das hin, dass der Scrollbalken immer unten steht und somit
die letzten Meldungen dann auch sichtbar bleiben?

Gruss Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 wolf
13/06/2009 - 14:48 | Warnen spam
Hallo,

jens m. guessregen schrieb:

ich habe hier eine RichTextBox, in der ich eine gnaze Reihe von Meldungen
wàhrend des Program Ablaufes ausgebe.
Irgendwann ist die Box halt voll, der verticale Scroll Balken erscheint.
Aber dummerweise bleibt der oben stehen, womit die letzten Meldungen dann
nicht sichtbar sind. Man muss also erstmal von Hand runterscrollen.
Wie bekomme ich das hin, dass der Scrollbalken immer unten steht und somit
die letzten Meldungen dann auch sichtbar bleiben?



RichTextBox1.SelectionStart = RichTextBox1.Text.Length
RichTextBox1.ScrollToCaret()

hth,

Wolf
Wenn Sie ein Black-Sabbath-Album rückwàrts spielen, hören Sie das gesamte
Comedy-Repertoire von Karl Dall. (Ronnie James Dio, Sànger von Black Sabbath)

Ähnliche fragen