RichtextBox Fontsize ändern ohne Formatierun zu verlieren.

25/04/2008 - 19:24 von Mugur Dietrich | Report spam
Moin,

ich habe follgendes Problem:

eine RichtextBox enthàlt Text mit verschiedenen Farben, Formaten (Bold,
Italic etc) usw. Wenn ich durch eine Userinteraktion die Fontsize mit
rtb.Font = new Font(rtb.font.Name, rtb.Font.Size+1)
àndere, àndert sich zwar die Fontsize, aber sonst geht alles andere (Farbe,
Format) verloren. Meine Frage, Kann man das irgenwie anders lösen?

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
26/04/2008 - 21:56 | Warnen spam
"Mugur Dietrich" schrieb im Newsbeitrag
news:

eine RichtextBox enthàlt Text mit verschiedenen Farben, Formaten (Bold,
Italic etc) usw. Wenn ich durch eine Userinteraktion die Fontsize mit
rtb.Font = new Font(rtb.font.Name, rtb.Font.Size+1)
àndere, àndert sich zwar die Fontsize, aber sonst geht alles andere
(Farbe, Format) verloren. Meine Frage, Kann man das irgenwie anders lösen?



Hi Mugur,
wenn du text an einer Stelle ànderst oder einfügst, musst du dir zuerst die
aktulle Formatierung holen und dann bei deiner eigenen Formatierung
berücksichtigen. Beim Einfügen ist das noch recht einfach, beim Ändern einer
Textpassage schon komplizierter. In der Textpassage können verschiedene
Teilbereiche unterschiedlich formatiert sein.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen