Richtig schön ist's, wenn es knallt und raucht :-)

22/07/2010 - 16:18 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Gegeben sei eine achtfach-Anschlußbox für industrielle Sensorik, acht
fünfpolige M12-Anschlüsse und ein Kabelschwanz zur SPS. Durch hier
nicht nàher zu nennende Manipulationen ist das Ding defekt, hat einen
Schluß von einem Pin gegen Masse, gemessen mit 14 Ohm.

Vor der Entsorgung denke ich, mal auf den Tisch legen, 10A-Netzteil an
den Kabelschwanz an die betroffenen Anschlüsse dran und schauen, ob es
den Fehler wegbrennt. Tat es, aber anders als erwartet.

Zuerst kràuselt sich feiner Rauch aus dem kurzgeschlossenen Loch der
Buchse, dann schiebt sich in Zeitlupentempo etwas Zylindrisches da
raus, verharrt kurz bei ca. 5mm, und wàhrend ich noch sinniere, was
das sein mag, gibt es einen Knall, das Teil schießt an die Decke und
fàllt auf meinen Tisch, und ich bin von einer ekligen Qualmwolke
umgeben.

Hat es da doch tatsàchlich den Buchsenkontakt wie ein Geschoß durch's
Zimmer gejagt. Mein Kollege und ich waren ziemlich erstaunt :) Diese
Boxen sind komplett vergossen, und die Hitze von 6V (so weit sind die
24V zusammengebrochen) und 10A hat sich eben ihren Weg gesucht...

*hust* *röchel*


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
22/07/2010 - 16:43 | Warnen spam
Am 22.07.2010 16:18, schrieb Ralph A. Schmid, dk5ras:

Hat es da doch tatsàchlich den Buchsenkontakt wie ein Geschoß durch's
Zimmer gejagt. Mein Kollege und ich waren ziemlich erstaunt :) Diese
Boxen sind komplett vergossen, und die Hitze von 6V (so weit sind die
24V zusammengebrochen) und 10A hat sich eben ihren Weg gesucht...

*hust* *röchel*



Stell dir vor, die Buchse hàtte dich erschossen. Dann würde der
Staatsanwalt nach einem Auftrag fragen. Der müßte, bitteschön
schriftlich vorliegen. Wir leben schließlich in einem geordneten
Gemeinwesen.

mfg hdw

Ähnliche fragen