Richtlinien für Systempfade

20/09/2007 - 16:42 von Jörg Mentges | Report spam
Hallo allerseits,

ich suche Richlinien von Microsoft für die Verwendung der Systempfade unter
XP und Vista, vor allem C:\Programme und C:\Dokumente und Einstellungen\All
Users\Anwendungsdaten. Bisher suche ich die aber auf der Homepage von MS
vergeblich. Kann mir hier jemand helfen?

Insbesondere geht es darum, dass wir unter C:\Dokumente und
Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten in einem entsprechenden Unterordner
Dateien (Log-Dateien, Einstellungen für unser Programm usw.) ablegen wollen.
D.h. zB, das ein Benutzer mit Administrator-Rechten das Programm inkl. obigem
Ordner installiert und dann unter verschiedenen Benutzern mit eingeschrànkten
Rechten in diesen Ordnern Dateien neu angelegt und (auch von anderen
benutzern angelegte) vorhandene Dateien àndern oder löschen können.

Vielen Dank schonmal
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
20/09/2007 - 17:03 | Warnen spam
Jörg Mentges schrieb:

ich suche Richlinien von Microsoft für die Verwendung der Systempfade unter
XP und Vista, vor allem C:\Programme und C:\Dokumente und Einstellungen\All
Users\Anwendungsdaten. Bisher suche ich die aber auf der Homepage von MS
vergeblich. Kann mir hier jemand helfen?



Microsoft hat ein Vista/Longhorn Kochbuch veröffentlicht:
http://devreadiness.org/files/5/whi...try10.aspx

Tipp: Versuche mit Variablen zu sprechen, also statt "Dokumente und
Einstellungen\All Users" lieber "%allusers%" zu gebrauchen. Denn dann
würdest du z.B. schnell merken, dass "%allusers%" nun nach "C:\ProgramData"
zeigt, d.h. wenn du bereits unter der Variable speicherst, nichts àndern
brauchst (ich gehe davon aus, dass ihr die ACLs bereits für das Verzeichnis
anpasst).


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen